Online Telefonanlage

Online Telefonanlage: Das sind die Vor- und Nachteile

  • 27. Mai 2016
  • Online Telefonanlage
  • erstellt von Jennifer Klöckner

Pro und Contra einer Online Telefonanlage aus der Cloud 

Eine Online Telefonanlage aus der Cloud zählt zu den vorteilhaftesten Alternativen nach der Abschaltung von ISDN. Doch gibt es neben den, zugegeben, zahlreichen Vorteilen auch einige Nachteile, diese Art Telefonanlage betreffend. Wir haben diese einmal für Sie zusammengefasst:

Vorteile der Telefonanlage aus der Cloud 

  • Zu den am häufigsten genannten Vorteilen einer Telefonanlage aus der Cloud zählt das Kosteneinsparpotenzial. Grundgedanke ist, dass die kapitalintensiven Aspekte einer herkömmlichen Telefonanlage, wie die Investition in die Hardware sowie die Kosten der Wartung und Instandhaltung, durch das Cloudhosting der Online Telefonanlage entfallen. Außerdem gelten VoIP-Telefonverbindungen nach wie vor als günstiger, als die herkömmlichen Festnetzverbindungen, insbesondere in der Auslandsbetrachtung. Weitere Kosteneinsparungen können entstehen, wenn man auf Telefone verzichtet und Computersoftware in Form eines Softphones verwendet. So sparen Sie sich die Investition in Telefone.
  • Weniger Aufwand und mehr Platz zählt zu den weiteren Vorteilen einer Hosted PBX, wie die Online Telefonanlage auch genannt wird. Denn: Die Hardware steht nicht mehr im Unternehmen. So wird Raum frei für andere Verwendungen und der Aufwand des Schützens, der Wartung und der Updates ist nun in den Händen des VoIP Anbieters.
  • Die fast grenzenlose Flexibilität wird auch gerne als Kern-Feature einer solchen Telefonanlage angesehen. Diese bezieht sich auf mehrere Komponenten: Neben der Flexibilität, jegliche Einstellungen in einem Web-Interface, das über den herkömmlichen Browser erreicht wird, über einen Klick vorzunehmen (ohne teure Module und Funktionsänderungen durch einen Systemtechniker vornehmen zu lassen), wird meist der Vorteil aufgezählt, dass Rufnummern und Optionen flexibel zum Ende des nächsten Monats hinzu- oder abbestellt werden können. So zahlt man als Kunde nur die Rufnummern und Flatrates, die man aktuell auch benötigt. Diesen Aspekt kann auch zum Kosteneinsparpotenzial hinzugezählt werden, denn mit der flexibleren Buchung und der Anpassung auf den individuellen Bedarf können Telekommunikationskosten gespart werden. Zur weiteren Flexibilität trägt die Möglichkeit der standortunabhängigen Nutzung bei: Im Büro, im Home Office und auch unterwegs können Sie über Ihre Festnetz-Rufnummer erreichbar sein. Sie können eine Rufnummer über mehrere Telefone verwenden oder auch über Smartphone Apps.
  • VoIP Telefonanlagen sind mindestens genauso sicher, wie herkömmliche Telefonanlagen. Diese werden in Hochsicherheitsrechenzentren gehosted und sind so ständig vor Zugriffen Dritter und Umwelteinflüssen geschützt. Durch regelmäßige Sicherheitsupdates wird auch die Software abgesichert. Auch Gespräche über Voice Over IP sind nicht gefährdeter vor Abhör-Angriffen, als ISDN-Gespräche. Mehr zu dem Thema „Wie abhörsicher ist VoIP?“ erfahren Sie in unserem Blog.
  • Auch die größere Funktionsvielfalt spielt eine große Rolle. Funktionen können softwarebasiert einfacher implementiert werden. Ständige Funktionsupdates liefern Ihnen sukzessive weitere Funktionen, für die Sie bei einer herkömmlichen Telefonanlage teuer bezahlen müssten, sofern diese bestimmte Funktion überhaupt mit einer ISDN-Telefonanlage abgebildet werden könnte. Legen Sie also Wert auf ständige Weiterentwicklung und regelmäßig neuen Funktionen, so wird Sie eine Online Telefonanlage sicherlich begeistern.

Nachteile von Online Telefonanlagen

Folgende Punkte lassen sich zu den Nachteilen einer cloudbasierten Telefonanlage zusammentragen:

  • Für die Nutzung einer Online Telefonanlage aus der Cloud sollte eine gewisse Bandbreite vorliegen, um eine gute Sprachqualität zu gewährleisten und Gesprächsabbrüchen vorzubeugen. Pro Telefonat wird eine Bandbreite von 100 kBit/s im Up- und Download veranschlagt. Je nach Menge gleichzeitiger Telefonate muss diese benötigte Bandbreite zusammengerechnet werden. Das heißt: Je größer die Firma (im Hinblick auf die telefonierenden Mitarbeiter), desto mehr Bandbreite muss für VoIP einberechnet werden. Nicht zu vergessen ist auch die parallele Nutzung von anderen Internetdiensten, wie das Surfen im Netz, die Nutzung von Browser-basierten Anwendungen, E-Mail-Versand und –Empfang etc. Aufgrund dieser Parallelnutzung sollten auch Quality-of-Service-Maßnahmen ergriffen werden, die VoIP-Gespräche vor anderen Internetanwendungen priorisieren. In ländlichen Gegenden, wo die verfügbare Internetbandbreite sehr niedrig ist, kann die Nutzung einer cloudbasierten Telefonanlage unter Umständen also keine Alternative darstellen.
  • Bei der Online Telefonanlagen geschieht die Registrierung meist auch online und selbstständig. Gerade günstige Angebote bieten diese niedrigen Preise an, da die Konfiguration der Telefonanlage durch den Kunden getroffen wird. Ist dies auch so einfach wie möglich gehalten, haben einige Kunden dennoch Sorge, die Einstellungen nicht richtig treffen zu können. So kann die Online Konfiguration – möge sie auch zur Flexibilität beitragen – eine Hürde darstellen und so auch als Nachteil empfunden werden.
  • Im Gegensatz zum ISDN-Netz besteht bei Internetleitung keine eigene Stromspannung, die die angeschlossenen Geräte (oder auch das Netz selbst) mit Strom versorgen können. Sollte Ihr Bezirk einmal von einem Stromausfall betroffen sein, so funktionieren auch Ihre Endgeräte nicht mehr. Telefonieren ist so nicht mehr möglich. Natürlich ist auch das Internet selbst davon betroffen. Auch dieses fällt bei einem Stromausfall aus.
  • Diese Problematik besteht auch bei ISDN-Sonderdiensten. Für die Nutzung von Türöffnersystemen, Brandmelder, Alarmanlagen, EC-Terminals etc. müssen mit VoIP spezielle Vorkehrungen getroffen werden. Eine Lösung auf All IP Basis ist aber durchaus möglich.

Fazit: Pro und Contra der Online Telefonanlage 

Wie Sie sehen konnten, gibt es neben den immensen Vorteilen einer internetbasierten Telefonanlage auch einige gewichtige Nachteile. Hier muss im einzelnen Anwendungsfall nach Lösungen und Alternativen gesucht werden. Grundsätzlich hält die Umstellung auf All IP und die Nutzung von Online Telefonanlagen eine Menge Vorteile und Möglichkeiten für jede Anwender-Form bereit.