Virtuelle Telefonanlage

Kosten sparen mit einer virtuellen Telefonanlage

  • 30. Oktober 2015
  • Virtuelle Telefonanlage
  • erstellt von Jennifer Klöckner

Telefoniekosten dauerhaft senken mit fonial

Neben vielen anderen Vorteilen einer virtuellen Telefonanlage aus der Cloud gegenüber einer herkömmlichen, stationären Telefonanlage, wie Unabhängigkeit, Flexibilität und Funktionalität, erreichen Sie mit der Umstellung auf eine Cloud Telefonanlage ein immenses Einsparpotenzial.

Gründe für das Kosteneinsparpotenzial bei Cloud Telefonanlagen

Wieso kann so viel bei der Nutzung von Cloud Telefonanlagen gespart werden? Dies liegt an der Funktionsweise von virtuellen Telefonanlagen. Diese sind softwarebasiert und funktionieren über Rechenzentren. In der Regel werden Online Telefonanlagen in mehreren Hochsicherheitsrechenzentren gehosted und sind so redundant ausgelegt. Redundanz bedeutet in diesem Zusammenhang, dass, sollten die Server in einem Rechenzentrum aus verschiedenen Gründen ihre Arbeit nicht mehr leisten können, Server in einem anderen Rechenzentrum deren Arbeit übernehmen und so die Funktionstüchtigkeit der Telefonanlage für den Endkunden weiterhin gewährleistet ist. Dabei ist Ihre Telefonanlage im Hochsicherheitsrechenzentrum dauerhaft vor dem Zugriff Dritter, vor Umwelteinflüssen, Stromausfällen, Wasserschäden etc. geschützt und ist durch dauerhafte Softwareaktualisierungen stets aktuell. Durch das Hosting der Cloud Telefonanlage in Rechenzentren ergeben sich auch die folgenden Einsparmöglichkeiten.

Kosten sparen mit der Cloud Telefonanlage: Wartungskosten

Wie man bereits im obigen Abschnitt zwischen den Zeilen lesen konnte, entfallen durch den Betrieb der virtuellen Telefonanlage im Rechenzentrum die Wartungskosten. Herkömmliche Telefonanlagen müssen stationär im Unternehmen aufgebaut werden. Dies geschieht aufgrund der Betriebslautstärke meist in dafür vorgesehenen Kellerräumen. Sie muss ständig überwacht und vor Überhitzung, Hochwasser, Blitzeinschlägen und anderen Risiken geschützt werden. Außerdem muss eine regelmäßige Wartung der Anlage gewährleistet werden, die meist durch langfristige Wartungsverträge mit dem Telefonanlagenanbieter realisiert werden. Die so entstehenden Betriebs- und Wartungskosten entfallen bei virtuellen Telefonanlagen durch die Bereitstellung und ständige Aktualisierung sowie den Schutz im Hochsicherheitsrechenzentrum. 

Verbindungskosten senken mit der virtuellen Telefonanlage

Online Telefonanlagen bieten im Vergleich zu herkömmlichen Telefonanlagen geringere Verbindungskosten. Die Verbindung ins deutsche Festnetz kostet bei einigen Anbietern nur 1 Cent pro Minute. Ins Mobilfunknetz können Sie für durchschnittlich 10 Cent pro Minute telefonieren. Außerdem können Sie bei Anbietern wie fonial von günstigen Flatrate-Angeboten profitieren. Neben diesen Einsparpotenzialen entfallen auch Verbindungskosten zwischen Mitarbeiter im Unternehmen oder auch von Mitarbeitern im Home Office ins Unternehmen.

Voice Over IP-Kompatibilität sichert günstige Früh-Angebote

Mit virtuellen Telefonanlagen telefonieren Sie über das Internet. Sie nutzen also bereits Voice Over IP. Die Telekom plant bekanntlich bis 2018 die Abschaltung des ISDN-Netzes und die Etablierung eines All-IP-Telefonnetzes, welches über das Internet läuft. Da auch andere Anbieter mitziehen, können Sie damit rechnen, dass sich spätestens zu diesem Zeitpunkt die Umstellung auf IP-Telefonie verteuert. Wechseln Sie also jetzt schon, um von günstigen Angeboten zu profitieren.

Bedarfsorientierte Telefonie hilft bei der Kostensenkung

Cloud Telefonanlagen sind äußerst flexibel und bedarfsorientiert zu nutzen. Sie können jederzeit Rufnummern und Optionen hinzu- oder abbuchen und nutzen so nur das, was Sie auch wirklich benötigen. Beschäftigen Sie befristet Mitarbeiter für ein Projekt, so können Sie  für diesen Zeitraum die Telefonieinfrastruktur bereitstellen, die Ihre Mitarbeiter für Ihren Job benötigen. Ist das Projekt beendet, so buchen Sie die dazugehörige Rufnummer inklusive der Option einfach wieder ab. Durch die fehlenden Mindestlaufzeiten müssen Sie so nicht bis zur nächsten Vertragsverhandlung damit warten.  

Kurzum: Telefonanlagen aus der Cloud helfen Ihnen und Ihrem Unternehmen laufende und fixe Kosten um die Telefonie zu senken sowie Kosteneinsparpotenziale aufzudecken und zu nutzen.

Jetzt Sparpotenzial berechnen