Hosted PBX

Hosted PBX für Unternehmen

  • 30. November 2015
  • Hosted PBX
  • erstellt von Alfred Heil

Hosted PBX als flexible und kostengünstige Telefonielösung

Wenn Sie eine Lösung für eine vielseitige und einfach zu bedienende Telefonanlage suchen, so bieten sich moderne Cloud-Angebote an. Eine solche virtuelle Telefonanlage wird auch Hosted PBX (Private Branch Exchange), zu Deutsch Nebenstellenanlage, genannt.

Die Verwendung eines Hosted PBX erlaubt dem Anwender die volle Kontrolle bei einem Minimum an Aufwand. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen können es so vermeiden, teure und wartungsaufwändige Telefonanlagen zu erwerben, die Sie mit langen Vertragslaufzeiten und Wartungsverträgen für mehrere Jahre binden.

Mit virtuellen Telefonanlagen, wie der fonial, hingegen haben Sie die Möglichkeit ein Hosted PBX Angebot in Anspruch zu nehmen, welches Ihnen volle Flexibilität erlaubt. Anders als bei herkömmlichen Telefonanlagen können Sie binnen weniger Klicks sämtliche Konfigurationseinstellungen selbstständig und in kürzester Zeit vornehmen. Das erlaubt Ihnen und Ihrem Unternehmen schnell auf Veränderungen zu reagieren. So bleiben Sie auch vertraglich und funktional flexibel: Eine Mindestlaufzeit gibt es bei Cloud-Anbietern in der Regel nicht, Optionen, Rufnummern und Verträge können zum Folgemonat gekündigt werden. Dabei ist die Hosted PBX standortunabhängig ausgelegt: Sie können von überall auf der Welt die Funktionen der Telefonanlage zum gewohnten Preis nutzen und sind auch über Ihre Standard-Büronummer erreichbar.

Was ändert sich für Sie durch Nutzung eines solchen Hosted PBX Systems? Mit einer virtuellen Telefonanlage verändert sich für Sie als Anwender zuallererst einmal der Preis - es wird nämlich wesentlich günstiger. Das liegt insbesondere daran, dass sämtliche Kosten einer eigenen Telefonanlage wegfallen, darunter Anschaffungs-, Wartungs- und Lagerkosten. Eine weitere Veränderung werden Sie in der Handhabung feststellen - diese wird um ein vielfaches simpler. Die Konfiguration können Sie nun selbst, in wenigen Schritten und ohne Probleme, über eine Web-Oberfläche vornehmen. Bei der fonial Telefonanlage werden Sie dabei zusätzlich durch eine ausführliche Hilfe Dokumentation zur Hosted PBX unterstützt, die Ihnen jede Funktion erklärt.

Die Nutzung einer virtuellen Telefonanlage, auch Hosted PBX, ist denkbar einfach. Alles was Sie benötigen, ist ein passender Internetanschluss. Die Konfiguration der Anlage funktioniert über Ihren Standard-Internet-Browser und die Telefonie können Sie über IP-Telefone, Softphones oder auch über Ihr Smartphone via App ganz einfach und flexibel gestalten.