Cloud Telefonanlage

Cloud Telefonanlage: Der beste Business Telefonanschluss

  • 28. August 2015
  • Cloud Telefonanlage
  • erstellt von Jennifer Klöckner

Cloud Telefonanlagen bieten Unternehmen Funktionalität, Flexibilität und Kostenersparnis

Voice Over IP, also Internettelefonie, ist schon seit einigen Jahren auf dem Vormarsch. Spätestens, seitdem die Deutsche Telekom die Abschaltung des ISDN-Telefonnetzes und die Umstellung aller bestehenden Anschlüsse auf VoIP angekündigt hat, muss sich jeder mit dieser Alternative beschäftigen.

Fanden bis zu jener Ankündigung des größten Netzbetreibers Deutschlands viele noch Argumente für den Betrieb einer herkömmlichen Telefonanlage auf ISDN-Basis im Unternehmen, so werden diese Stimmen vor dem Hintergrund der Umstellung immer leiser.  Der Grund liegt auf der Hand: Durch die angekündigte Abschaltung verliert das Festhalten an ISDN-Telefonie sukzessive seine Sinnigkeit, denn auch andere Anbieter in Deutschland setzen auf die Internettelefonie und schließen heute schon keine ISDN-Neuverträge mehr ab.

Die Umstellung auf Voice Over IP ist also unumgänglich. Doch dies ist kein Verlust für die Telekommunikation. Im Gegenteil: Internettelefonate sind heutzutage genauso sicher und qualitativ, wie die ISDN-Telefonie. Gesprächsabbrüche und niedrige Sprachqualität stellen, insbesondere aufgrund der starken Verbreitung von Breitbandinternet, in der Masse keine Probleme mehr dar. Sparen können Unternehmen zudem: Mit einer Cloud Telefonanlage. 

Cloud Telefonanlagen funktionieren wie folgt: Anstatt einer großen Telefonanlage, die meist einen eigenen Raum im Unternehmen benötigt, erfolgt die Bereitstellung über das Internet. Die Software, die als Basis für die Telefoniedienstleistung gilt, wird aus redundant ausgelegten Hochsicherheitsrechenzentren bereitgestellt. Redundant bedeutet in diesem Fall, dass die Server in den Rechenzentren sich die Daten und die Rechenarbeit teilen – hat ein Server einen defekt oder kann aus anderen Gründen nicht arbeiten, übernehmen die anderen Server. Ihre Cloud Telefonanlage ist so ausfallsicher. Die Server sind in Ihren Rechenzentren vor Stromausfällen, äußeren Einflüssen und den Zugriff Dritter geschützt. Befinden sich die Rechenzentren in Deutschland, so liegen auch hier unsere hohen Datenschutzstandards zugrunde. 

Wie bereits beschrieben, findet die Bereitstellung der Telefonanlage über das Internet statt. Dies bedeutet, dass Sie sich nicht nur die teuren Anschaffungskosten von Telefonanlagenhardware und unerschwingliche sowie langwierige Wartungsverträge sparen können, Sie benötigen zudem lediglich einen Breitband-Internetanschluss. Der separate Telefonanschluss wird obsolet. Dieses enorme Sparpotenzial der Cloud Telefonanlagen wird weiterhin durch die Flexibilität dieser Anlagen unterstützt: Diese ist nicht nur standortunabhängig und so an mehreren Standorten, in Home Offices und von Außendienstmitarbeitern nutzbar, Sie können auch flexible Rufnummern und Optionen hinzu- und abbuchen und zahlen so auch nur das, was Sie auch wirklich nutzen.

Ein weiteres Argument für Cloud Telefonanlagen als Business Telefonanschluss ist der Funktionsumfang, den diese bieten. Dieser übersteigt die meisten herkömmlichen Telefonanlagen, insbesondere im Hinblick auf das Preis-Leistungsverhältnis. Bei Cloud Telefonanlagen können Sie in vielen Fällen professionelle Funktionen, wie Konferenzen, IVR, Mail2Fax, Besetztlampenfelder etc. kostenlos mitnutzen.

Entscheiden Sie sich jetzt für die Cloud Telefonanlage von fonial!

Jetzt Kunde werden