VoIP Angebote

Günstige und sichere VoIP Angebote

Flexible VoIP Angebote für jeden Bedarf

Verzichten Sie auf Ihre stationäre Telefonanlage und nutzen Sie die VoIP Angebote von fonial, um unkompliziert über das Internet zu telefonieren. Neben der einfachen Bedienung zählen auch die zahlreichen Funktionen zu den Vorteilen. Verbessern Sie Ihre Unternehmenskommunikation mit über 100 Funktionen im fonial PLUS Tarif für nur 2,90 € pro aktivierter Rufnummer im Monat. Telefonieren Sie dabei günstig ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz ab 1 Cent pro Minute. Natürlich können Sie auch günstige Flatrates in deutsche Netze buchen. Vergessen Sie VoIP Angebote mit teuren Setup- oder Einrichtungsgebühren – bei fonial können Sie alles mit nur wenigen Klicks über Ihren Browser selbst erledigen und zahlen dafür natürlich nichts. So bleiben Sie in der Einrichtung und Administration immer flexibel: Die fonial TK-Anlage ist standortunabhängig, das heißt, Sie können von überall auf Ihr Kundenkonto zugreifen und Einstellungen ändern. Natürlich können Sie Ihre Rufnummer auch überall nutzen. Und nicht nur hier stehen wir für größtmögliche Flexibilität: Brauchen Sie eine neue Rufnummer? Kein Problem: Aktivieren Sie einfach mit nur einem Klick eine weitere Rufnummer aus Ihrem Bestand oder bestellen Sie sich einfach online neue Rufnummern hinzu. Brauchen Sie eine Rufnummer nicht mehr, so können Sie diese jederzeit über Ihr Kundenkonto deaktivieren – zum Ende des Folgemonats kostet diese Rufnummer Sie das nichts mehr. Das gilt übrigens auch für Flatrates: Alles ist monatlich kündbar und Sie zahlen nur die Rufnummern, die Sie aktivieren. Natürlich können Sie unsere VoIP Angebote 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen.

Sie haben gerade erst eine neue VoIP-fähige Telefonanlage aufstellen lassen oder eine Cloud-Telefonanlage ist nichts für Sie? Auch dafür haben wir ein passendes Angebot für Sie. So können Sie auch SIP-Trunking von fonial nutzen. Mit einem SIP-Trunk binden Sie Ihre Telefonanlage an das Internet an, sodass Sie über VoIP telefonieren. Den Funktionsumfang bestimmt dann Ihre Telefonanlage, die Einrichtung wird vor Ort an dieser gemacht. fonial Trunking können Sie ab 0,80 € pro Sprachkanal buchen, wenn Sie weniger als 30 Sprachkanäle benötigen. Auch hier können Sie flexibel Kanäle zu- und abbuchen. Außerdem profitieren Sie von günstigen Minutenpaketen ab 9 € monatlich. Brauchen Sie mehr als 30 Sprachkanäle? Dann buchen Sie einfach eines unserer günstigen Volumentarife.

fonial Preis-Bubble-Plus

fonial PLUS

ab

2,90

pro Rufnummer/Monat

Alle Infos

Jetzt 30 Tage kostenlos
und unverbindlich testen!

fonial Preis-Bubble-Free

fonial FREE

ab

0,00

pro Rufnummer/Monat

Alle Infos

VoIP Angebote gibt es auch kostenfrei

Sie wollen eigentlich nur telefonieren, eine Mailbox schalten und brauchen nur maximal 3 Rufnummern? Dann hat fonial auch ein kostenloses Angebot für Sie!

Der fonial FREE Tarif ist ohne Grundgebühr erhältlich. Dafür erhalten Sie Basis-Telefonie-Funktionen, wie zeitbasiertes Routing, Mailboxen, anrufen und angerufen werden. In diesem Tarif können Sie maximal 3 Rufnummern bestellen – zahlen aber keine monatliche Grundgebühr. Es fallen lediglich kosten an, wenn Sie selbst einen Anruf tätigen oder bei einem eingehenden Anruf eine kostenpflichtige Weiterleitung auf eine Handy- oder Festnetznummer eingestellt haben - „normal“ eingehende Gespräche auf ein IP-Endgerät oder eine hinterlegte VoIP App kosten natürlich auch nicht. Dann berechnen wir auf Minutenbasis Ihre entstehenden Verbindungsentgelte.

Im fonial FREE Tarif können Sie für günstige 1,9 Cent pro Minute in das deutsche Festnetz telefonieren. Möchten Sie eine deutsche Handynummer anrufen, so kostet dies 19 Cent pro Minute. Ins Ausland können Sie ab günstige 2 Cent pro Minute anrufen. Eine Übersicht über Ihre Gespräche und die dazu angefallen Kosten erhalten Sie natürlich, in allen fonial Tarifen, in Ihrem Kundenkonto – und dies ständig aktuell.

Telefon im Sonnenuntergang als Symbol für ISDN Abschaltung

ISDN-Abschaltung: VoIP löst ISDN ab

ISDN gibt es bald nicht mehr. Bis Ende des Jahres 2018 will die Deutsche Telekom als größter Netzbetreiber alle ISDN-Verträge zu VoIP-Verträgen migriert und ISDN komplett abgeschaltet haben. Andere Netzbetreiber folgen kurzfristig. Privathaushalte mit aktuellen Verträgen sind in der Regel bereits VoIP-basiert, nur ganz alte Verträge oder auch viele Geschäftskundenverträge basieren noch auf ISDN. Hier ist eine Umstellung notwendig. Wir informieren Sie über alles, was Sie über diese so genannte ALL-IP-Umstellung und die Abschaltung von ISDN wissen müssen.

ISDN-Abschaltung

Mit dem Handy VoIPen

Der große Vorteil von VoIP: Für Internettelefonie braucht man nur noch das Internet und keinen Festnetzanschluss. Das heißt, überall, wo es Internet gibt, kann ich auch mit meiner Festnetznummer telefonieren. Das geht natürlich auch unterwegs mittels Handy-Apps. Die so genannten SIP- bzw. Call- oder VoIP-Apps gibt es in kostenfreien, Freemium oder auch Bezahlvarianten mit entsprechendem Funktionsumfang. Für die normale Telefonie genügen aber in der Regel die kostenlosen Apps. So können Anrufe auf die Festnetznummer mit dem Handy entgegengenommen werden oder auch Anrufe mit der Festnetznummer von unterwegs getätigt werden. Wichtig ist lediglich, eine stabile Internetverbindung mit genügend Bandbreite zu haben - egal, ob im WLAN oder im mobilen Datennetz.

Mehr zu VoIP Apps

mobile Apps für Softphone-Nutzung
Logo EURONICS
Logo Coparion
Grillido Logo
Logo Lizza

Die fonial Videotour

Erleben Sie die Funktionen der Cloud Telefonanlage
in unserem 100-Sekunden Video.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, besuchen Sie
doch einmal unseren umfangreichen Hilfe-Bereich oder
wenden Sie sich an unseren Support!

Wir helfen Ihnen gerne jederzeit weiter.


0221 669 669 66

Beratung und Support

 

0221 669 669 99

Faxnummer

 

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr

Supportzeiten

Erfahren Sie noch mehr
zum Thema VoIP Angebote

Jetzt fonial Kunde werden