Mitel IP-Telefone

Die optimale Verbindung: 
Mitel (ehem. Aastra) und
die fonial VoIP Telefonanlage

Bild Mitel (Aastra) 6737i

Das Mitel 6867i und die fonial Cloud Telefonanlage – das funktioniert!

Mit einem breiten Leistungsspektrum erfüllt die Mitel 68XXi-Serie die Anforderungen der Business Kommunikation von heute.

Das erweiterbare Mitel 6867i verfügt über einen XML-fähigen Browser sowie ein 3,5"-großes beleuchtetes LC-Farb-Display. Auf 6 programmierbaren Tasten und 4 programmierbaren kontextabhängigen Tasten können Sie Funktionen Ihrer Wahl hinterlegen, so dass schnelle Arbeitsabläufe garantiert sind. Zudem können bis zu 24 Leitungen bei Verbindung mit einem Erweiterungsmodul konfiguriert werden. Mit dem Mitel 6867i erhalten Sie zusätzlich eine native Unterstützung für DHSG/EHS-Headsets. 

Egal, wie Sie sich entscheiden, die integrierte Breitband-Audio-Software und -Hardware sorgt über den Telefonhörer, aber auch über das Headset sowie im Freisprechmodus für eine exzellente HD-Audioqualität.

Fragen und Antworten zu
Mitel (Aastra) IP-Telefonen

Informationen zu Einrichtung, Nutzung und Erweiterung
der Mitel Geräte im Zusammenspiel mit der fonial Telefonanlage.

1 Einrichtung Mitel (Aastra) IP-Telefone

Um Ihr Mitel (Aastra) Endgerät zu konfigurieren, rufen Sie die Weboberfläche Ihres Endgeräts auf. Diese erreichen Sie über die Eingabe der IP-Adresse in die Adresszeile Ihres Webbrowsers. Navigieren Sie dann unter dem Menüpunkt "Advanced Settings" zu "Global SIP" und geben Sie dort die SIP-Zugangsdaten ein, die Sie von Ihrem Telefonanbieter erhalten haben. Wie Sie Ihre Mitel (Aastra) Telefone mit der fonial Telefonanlage einrichten, erfahren Sie in unserer Online-Hilfe unter "Manuelle Konfiguration Aastra".

Bei Ihrem Mitel (Aastra) Endgerät haben Sie, je nach Modell, die Möglichkeit, mehrere SIP-Identitäten zu hinterlegen. Haben Sie mehrere SIP-Zugangsdaten von Ihrem Telefonanbieter erhalten, so können Sie diese in die Weboberfläche Ihres Endgeräts eintragen. Navigieren Sie dazu über die Eingabe der Telefon-IP-Adresse in Ihren Webbrowser zur Mitel (Aastra) – Weboberflächte und geben Sie unter "Advanced Settings" bei "Line 1", "Line 2" usw. die verschiedenen SIP-Zugangsdaten ein. Mit dem Klick auf "Save Settings" können Sie nun mehrere Identitäten für Ihre eingehenden und ausgehenden Anrufe nutzen.

Weitere Informationen zur Nutzung verschiedener Identitäten mit dem Mitel (Aastra) IP Telefon erhalten Sie in unserer Online-Hilfe.

2 Sicherheit für Mitel (Aastra) Telefone

Standardmäßig ist der Aufruf der Web-Administrationsoberfläche Ihres Mitel (Aastra) Telefons passwortgeschützt. Als Werkseinstellung ist das Passwort "22222" und der Benutzername "admin" gesetzt. Um einen Schutz vor unbefugten Zugriffen zu erhalten, sollten Sie diese Einstellung schnellstmöglich ändern. Dies können Sie in der Weboberfläche Ihres Endgerätes tun.

3 Problemlösung für Mitel (Aastra) IP-Telefone

Eine fehlende Verbindung Ihres Endgeräts mit der fonial Telefonanlage kann mehrere Gründe haben. Wird Ihr Endgerät trotz erfolgter Konfiguration in der Telefonanlage als "Offline" geführt, so überprüfen Sie zunächst bitte die korrekte Eingabe der SIP-Zugangsdaten. Sind diese korrekt, so überprüfen Sie bitte Ihre Stromversorgung und Ihre Internetverbindung. Starten Sie ggf. Ihr Telefon und andere Endgeräte, die für den Internetzugang verantwortlich sind (z.B. Router) neu. Sind diese Maßnahmen ohne Erfolg, so setzen Sie Ihr Endgerät bitte in den Werkzustand zurück und überprüfen Sie die Konfiguration Ihres Endgerätes.

Ein Netzwerkproblem lässt sich durch die Installation eines freien Softphone-Clients (z.B. Zoiper) auf Ihrem Computer ausschließen. Sind all diese Maßnahmen ohne Erfolg, so melden Sie sich bitte bei unserem Support. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Online-Hilfe in der Rubrik "Problemlösungen".

Eine schlechte Sprachqualität weist in der Regel auf eine unzureichende Bandbreite Ihres Internetanschlusses hin. Besonders bei fehlenden Upload-Bandbreiten entsteht vermehrt der Eindruck einer schlechten Sprachqualität. Selbst bei schnellen Internetanschlüssen kann es zu Schwankungen in der Bandbreite kommen, die eine schlechte Sprachqualität mit sich bringen. Führen Sie am besten einen Speedtest Ihres Internetanschlusses durch.

Beachten Sie bitte auch, dass eine schlechte Verbindungsqualität auch oft auf Seiten des Gesprächspartners zu finden ist, insbesondere, wenn dieser auf einer mobilen Rufnummer zu erreichen war (Stichwort: Netzabdeckung).


Funktionsübersicht & Vergleich

Aktuelle Mitel (Aastra) IP-Telefone im Zusammenspiel
mit der fonial Cloud-Telefonanlage.

Mitel (Aastra) 6863i Mitel (Aastra) 6865i Mitel (Aastra) 6867i Mitel (Aastra) 6869i Mitel (Aastra) 6873i
Funktionstasten
...Anzahl 3 8 10 17 78
Display s/w s/w farbig farbig farbig
Leitungen 2 9 24 24 4
USB Anschluss
Bluetooth
BLF
Anruf vermitteln
Halten
Kurzwahl
Makeln
Gigabit Ports
Anrufprotokoll
Power over Ethernet
DND
Preis ab 56 € ab 99 € ab 126 € ab 163 € ab 259 €
Kaufen Zum Shop Zum Shop Zum Shop Zum Shop Zum Shop

Alle Preise zzgl. 19% MwSt. + Versand

Erfahren Sie mehr
zur fonial Cloud-Telefonanlage

Telefonanlage | Tarife & Leistungen | Tour | Apps | Shop