0221 669 669 66

Mitel 6869i

Mitel 6869i
TypTischtelefon
StromversorgungPoE
Leitungenbis zu 24
BLFbis zu 12 Tasten
fonial Integrationhalbautomatische Einrichtung über URL-Eintragung
Tastenbelegung Mitel 6869i
  1. Auflegen Taste: Beenden von Gesprächen, Aktionen ohne Änderung Beenden
  2. Halten-Taste: Aktuellen Gesprächsteilnehmer halten
  3. Einstellungen-Taste: Öffnet die Einstellungen des Telefons
  4. Stummschalt-Taste: Mikrofon ein- oder ausschalten
  5. Lautstärke-Tasten: lauter/leiser
  6. Tastenfeld: Eingabe von Rufnummern
  7. Anruflisten-Taste: Sehen Sie letzten Gespräche
  8. Wahlwiederholungs-Taste: Zurückrufen bereits gewählter Rufnummern
  9. Leitungs-Tasten: Mehrere Funktionen: Annehmen von Anrufen, Leitung belegen, Makeln
  10. Freisprech-Taste: Freisprechanlage/Headset ein/aus
  11. Navigationstasten: Steuerung der Auswahl auf dem Display
  12. Anwesenheits-Taste
  13. Display
  14. Display-Tasten: Aktionen können auf dem Display gesteuert werden
  15. Display-Tasten: Aktionen können auf dem Display gesteuert werden

Um Ihr Mitel 6869i halbautomatisch einzurichten, müssen Sie dieses zuerst als Ziel im Kundenkonto angelegt haben. Danach erhalten Sie den dafür notwendigen Provisionierungs-Link, durch welchen die Konfiguriation des Telefons möglichst einfach gehalten wird.

Provisionierungs-URL Mitel 6869i aufrufen
  1. In Ihrem fonial Kundenkonto wählen Sie erst "Telefonanlage" und dann den darunterstehenden Punkt "Ziele". Sie werden, soweit richtig als Ziel angelegt, dort Ihr Endgerät aufgelistet finden. Ist das der Fall, können Sie unter "Aktionen" das Download-Symbol auswählen und dadurch Ihren Provisionierungs-Link aufrufen.
Halbautomatische Provisionierung Mitel 6869i

Sie gelangen zur Weboberfläche Ihres Endgeräts, wenn Sie die zugehörige IP-Adresse in Ihren Browser eingeben.

IP-Adresse
Drücken Sie die Einstellungstaste und navigieren Sie zum Punkt "Status". Dort wählen Sie "Network" aus. Die IP-Adresse wird Ihnen angezeigt.

Haben Sie sich dort angemeldet (Nutzername: admin; Kennwort: 22222), kann die Konfiguration starten.

  1. Wählen Sie zuerst den Punkt "Configuration Server".
  2. Stellen Sie sicher, dass bei "Download Protocol" "HTTPS" ausgewählt ist.
  3. Bei "HTTPS Server" geben sie den Server "kundenkonto.fonial.de" an.
  4. Die im vorherigen Schritt aufgerufene URL brauchen Sie jetzt. Tragen Sie ihn unter "HTTPS Path" ein.
  5. Den Port "443" tragen Sie jetzt bei "HTTPS Port" ein.
  6. Speichern Sie die Einstellungen.

Starten Sie das Gerät nun neu, um die Konfiguration abzuschließen.

Bei der manuellen Konfiguration geben Sie die SIP-Daten, die Sie beim Anlegen des Mitel 6869i als Ziel erhalten haben, und weitere Einstellungen händisch in die Weboberfläche Ihres Mitel 6869i ein.

Die Weboberfläche des Mitel 6869i erreichen Sie, indem Sie die IP-Adresse des Geräts in die Adresszeile des Browsers eingeben.

IP-Adresse
Drücken Sie die Einstellungen-Taste. Navigieren Sie wie folgt: Status -> Network -> IP-Adresse. Diese erscheint im Display.

Aufrufen der Weboberfläche Mitel 6869i
  1. Zum Aufrufen der Administrationsoberfläche  tragen Sie in die Adresszeile Ihres Webbrowsers ein.
  2. Um zur Mitel Adminsitrationsoberfläche zu gelangen benötigen Sie den Nutzernamen und das Kennwort. Werkseitig ist Ihr Nutzername "admin" und das Passwort "22222".
Netzwerkeinstellungen Mitel 6869i
  1. Klicken Sie in der Weboberfläche auf "Network".
  2. Unter "Advanced Network Settings" finden Sie ganz unten den Punkt "Rport (RFC 3581)". Setzen Sie dort bitte ein Häkchen.
  3. Im Anschluss daran wählen Sie "Save Settings".
Global SIP Settings
  1. Nun wechseln Sie zum Unterpunkt "Global SIP Settings".
  2. Zuerst wählen Sie einen "Screen Name", dies ist der Anzeigename des Telefons.
  3. Tragen Sie die SIP-Benutzerdaten ein.
  4. Die zum Telefon gehörige Rufnummer tragen Sie jetzt an dieser Stelle ein.
  5. Wiederholen Sie Ihren SIP-Benutzernamen.
  6. Tragen Sie das SIP-Passwort ein.
  7. In die Zeilen zu "Proxy Server" und "Outbound Proxy Server" tragen Sie folgendes ein: "sip.solucon.com".
  8. In die Zeile zu "Registrar Server" müssen Sie folgendes eintragen: "sip.solucon.com".
  9. In die Zeilen "Proxy Port", "Outbound Proxy Port" und "Registrrar Port" tragen Sie dies ein: "5060".
  10. Bei "Registration Period" tragen Sie Folgendes ein: "30".
  11. Unter "Session Timer" tragen Sie bitte Folgendes ein: "60".
  12. In die Zeile "T1 Timer" tragen Sie bitte Folgendes ein: "500" und bei "Registration Failed Retry Timer" tragen Sie bitte Folgendes ein: "300".
  13. Schließen Sie mit "Save Settings" ab.
Configuration Line 1
  1. Im nun folgenden Schritt wählen Sie den Punkt "Line 1" in der Übersicht aus.
  2. Tragen Sie hier das gleiche ein wie unter "Global SIP Settings" Punkt 2-6.
  3. Tragen Sie hier das gleiche ein wie unter "Global SIP Settings" Punkt 7-10.
  4. Speichern Sie die Eingaben.
Configuration Server Settings Mitel 6869i
  1. Im Menü finden Sie den Punkt "Configuration Server". Wählen Sie diesen bitte aus.
  2. Wählen Sie im entsprechenden Reiter unter "Download Protocol" bitte "HTTPS" aus.
  3. In die Zeile zu "HTTP Port" tragen Sie Folgendes ein: "80".
  4. In die Zeile zu "HTTPS Port" tragen Sie Folgendes ein: "443".
  5. Speichern Sie auch hier wieder die Änderungen.
Konfiguration Mitel 6869i abgeschlossen

Der Hinweis "Provisioning complete" zeigt Ihnen an, dass die Konfiguration erfolgreich war.

In den Einstellungen Ihres Mitel 6869i wählen Sie den Punkt "Admin Menu". Geben Sie den Nutzernamen (admin) und das Passwort (22222) ein. Anschließend gehen Sie auf den Punkt "Factory Default", um das Telefon zurückzusetzen.

Ausschließlich alle Daten - mit eingeschlossen sind Einstellungen, Anruflisten, Kontakte oder Nachrichten - gehen beim Reset verloren. Anders verhält es sich mit den Einstellungen, die Sie zuvor im fonial Kundenkonto gesichert haben: diese bleiben selbstverständlich erhalten.