0221 669 669 66

Mitel 6863i

Mitel 6863i
TypTischtelefon
StromversorgungPoE
Tasten

2 Leitungstasten
3 programmierbare Tasten

BLFnein
fonial Integrationhalbautomatische Konfiguration über URL
Tastenbelegung Mitel 6863i
  1. Navigations-Taste
  2. Optionen-Taste: Öffnet die Einstellungen des Telefons
  3. Auflegen-Taste: Beenden von Gesprächen, Aktion ohne Änderung verlassen
  4. Halten-Taste: Das aktuelle Gespräch halten
  5. Leitungs-Tasten: Mehrere Funktionen: Annehmen von Anrufen, Leitung belegen, Makeln
  6. Display-Tasten: Steuerung und Navigation des Displays
  7. Stummschalten-Taste: Mikrofon ein- oder ausschalten
  8. Lautstärke-Tasten: lauter/leiser
  9. Freichsprech-Taste: Freichsprechanlage/Headset ein- oder ausschalten
  10. Display
  11. Tastenfeld: Eingabe von Rufnummern

Um Ihr Mitel 6863i über die Eingabe einer URL zu konfigurieren, gehen Sie bitte nach folgender Anleitung vor.

Eine Anleitung zur Einrichtung eines IP-Telefons als Ziel, erhalten Sie hier: IP-Endgerät als Ziel anlegen.

Provisionierungslink Mitel 6863i aufrufen
  1. Haben Sie Ihr Mitel 6863i als Ziel angelegt, so klicken Sie in der Spalte "Aktionen" auf das Download-Symbol. Kopieren Sie die Provisionierungs-URL, die Ihnen jetzt angezeigt wird.
Aufrufen Weboberfläche Mitel 6873i
  1. Rufen Sie nun die Admin-Oberfläche Ihres Mitel 6863i auf. Geben Sie dazu die IP-Adresse des Telefons in die Adresszeile Ihres Webbrowsers ein.

IP-Adresse aufrufen
Drücken Sie die Einstellungstaste (Zahnrad-Symbol). Wählen Sie den Punkt “Telefonstatus” aus. Wählen Sie “IP/MAC-Adressen” aus und bestätigen Sie die Auswahl. Die IP-Adresse wird im Display angezeigt.

  1. Geben Sie nun die erforderlichen Benutzerdaten ein. Wurden diese nicht geändert, so lauten die Standard-Daten:
    1. Benutzername: admin
    2. Kennwort: 22222
Halbautomatische Provisionierung Mitel 6863i
  1. Wählen Sie den Punkt "Configuration Server" aus.
  2. Unter "Download Protocol" wählen Sie bitte "HTTPS".
  3. Unter "HTTPS Server" geben Sie "kundenkonto.fonial.de" ein
  4. Unter "HTTPS Path" geben Sie die Provisionierungs-URL aus Ihrem Kundenkonto an.
  5. Zuletzt tragen Sie bei "HTTPS Port" Folgendes ein: "443".
  6. Speichern Sie die Einstellungen durch Klicken auf "Save Settings".
  7. Starten Sie das Mitel 6863i neu.

Ihr Mitel 6863i ist nun eingerichtet. 

Möchten Sie Ihr Mitel 6863i manuell einrichten, folgen Sie dieser Anleitung. Bitte beachten Sie, dass Sie das Mitel 6863i zunächst als Ziel anlegen müssen.

Rufen Sie dazu zunächst die IP-Adresse Ihres Mitel 6863i auf und geben diese in Ihren Browser ein.

IP-Adresse aufrufen
Drücken Sie die Taste mit dem Zahnrad-Symbol und navigieren Sie zu "Telefonstatus". Gehen Sie zum Punkt "IP/MAC-Adressen".

Aufrufen Weboberfläche Mitel 6873i
  1. Die IP-Adresse Ihres Telefons tragen Sie in die Adresszeile Ihres Internet-Browsers ein .
  2. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein. Haben Sie die werkseitigen Einstellungen nicht geändert, lauten die Daten wie folgt:
    1. Benutzername: admin
    2. Kennwort: 22222
Network Settings
  1. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf "Network".
  2. Hier setzen Sie bitte ein Häkchen bei "Rport (RFC 3581)"
  3. Bestätigen Sie Ihre Eingabe nun weiter unten mit "Save Settings".
Global SIP Settings
  1. Klicken auf "Global SIP Settings".
  2. Als "Screen Name" legen Sie den Namen fest, der Ihnen auf dem Telefon später angezeigt werden soll.
  3. Unter "Phone Number" tragen Sie Ihren SIP-Benutzernamen ein.
  4. Unter "Caller ID" tragen Sie Ihre zugehörige Rufnummer ein.
  5. Unter "Authentication Name" tragen Sie Ihren SIP-Benutzernamen erneut ein.
  6. Als "Password" verwenden Sie Ihr SIP-Passwort.
  7. Unter "Proxy Server" und "Outbound Proxy Server" tragen Sie bitte "sip.solucon.com" ein.
  8. Unter "Registrar Server" tragen Sie folgendes ein: "sip.solucon.com".
  9. Unter "Proxy Port", "Outbound Proxy Port" und "Registrar Port", tragen Sie den Port: "5060" ein.
  10. Bei "Registration Period" tragen Sie "30" ein.
  11. Unter "Session Timer" tragen Sie "60" ein.
  12. Bei "T1 Timer" geben Sie "500" ein.
  13. Unter "Registration Failed Retry Timer" tragen Sie "300" ein.
  14. Klicken Sie auf "Save Settings".
Configuration Line 1
  1. Bitte klicken Sie nun auf "Line 1". Hier tragen Sie die Informationen ein, die Sie bereits bei "Global SIP" (siehe oben) eingetragen haben:
  2. Siehe oben "Global SIP" Punkt 2-6.
  3. Siehe oben "Global SIP" Punkt 7-10.
  4. Klicken sie nun auf "Save Settings", um "Line 1" anzulegen.
Configuration Server Settings
  1. Klicken Sie nun auf "Configuration Server", um hier die Einstellungen zu bearbeiten.
  2. Zunächst stellen Sie sicher, dass bei "Download Protocol" "HTTPS" ausgewählt ist.
  3. Unter "HTTP Port" tragen Sie "80" ein.
  4. Bei "HTTPS Port" tragen Sie "443" ein.
  5. Klicken Sie nun auf "Save Settings", um Ihre Einstellungen zu speichern.

Öffnen Sie die Einstellungen über die Einstellungstaste. Navigieren Sie zum „Admin Menu“. Geben Sie das Kennwort ein und drücken Sie auf die rechte untere Display-Taste.

Navigieren Sie zu Punk 4 „Factory Default“ und bestätigen Sie den Telefon-Reset. Ihr Mitel 6863i wird nun in den Werkszustand versetzt und startet neu.

Bitte beachten Sie, dass ein Werksreset das Mitel 6863i in den Auslieferungszustand zurückversetzt und so alle getätigten Einstellungen und Eingaben verloren gehen.