Cloud Telefonanlage

Cloud Telefonanlage: AdWords „Nur-Anruf-Kampagnen“ optimieren

  • 10. September 2015
  • Cloud Telefonanlage
  • erstellt von Jennifer Klöckner

So unterstützen die Funktionen Ihrer online Telefonanlage AdWords "Nur-Anruf-Kampagnen"

AdWords Kampagnen sind ein fester Bestandteil der Online-Marketing-Maßnahmen von Unternehmen jeglicher Größe. Eine gezielte Kundenansprache ist bei jeder Marketingmaßnahme nötig. Je nach Art des Unternehmens kann die Unterbringung einer ausgewählten Telefonnummer die größten Erfolge bringen. 

Funktionsweise und Vorteile von „Nur-Anruf-Kampagnen“ in AdWords

Telefonnummern in AdWords-Anzeigen unterzubringen ist schon seit längerem möglich. Diese „Nur-Anruf-Kampagnen“ sind eine Erweiterung der klassischen AdWords-Kampagnen. Befindet sich eine Telefonnummer in Ihrer Anzeige, so regen Sie die Kunden an, bei Ihnen anzurufen. Google stellt sicher, dass Ihre Rufnummer bei entsprechenden mobilen Endgeräten als Schaltfläche dargestellt werden, die durch ein Tippen den Anruf initiiert.

Mit „Nur-Anruf-Kampagnen“ erleichtern Sie die Kontaktaufnahme Ihrer Kunden von unterwegs. Sie sparen sich das Design und die Wartung einer Landing Page und erhalten den direkten, telefonischen Kontakt zu Ihrem Kunden. Natürlich können Sie in den Einstellungen festlegen, dass die Telefonnummer in der AdWords-Anzeige nur angezeigt wird, wenn Sie auch erreichbar sind.

Sind Abschlüsse über das Telefon wichtig oder besteht bei dem Produkt oder der Dienstleistung ein mündlicher Klärungsbedarf, so eignen sich „Nur-Anruf-Anzeigen“ besonders. Lieferservices, die Bestellungen gerne telefonisch annehmen, sowie Handwerker oder Ärzte zur Terminabsprache, profitieren besonders von „Nur-Anruf-Anzeigen“.

Die Cloud Telefonanlage für „Nur-Anruf-Kampagnen“ in AdWords nutzen

Erhebliche Vorteile für eine „Nur-Anruf-Kampagne“ bieten virtuelle Telefonanlagen. Durch die Flexibilität der Telefonanlagen können Sie beliebige Rufnummern für Ihre „Nur-Anruf-Kampagne“ bereitstellen. So wissen Sie, dass ein Anruf, der auf dieser Rufnummer eingeht, aus Ihrer Kampagne heraus resultiert und direkt darauf eingehen.

Mit der Nutzung einer Cloud Telefonanlage können Sie weiterhin für die Dauer Ihrer AdWords-Kampagne Rufnummern buchen: Haben Sie keine Rufnummer für den Kampagnen-Zweck mehr zu vergeben, so können Sie einfach und flexibel eine oder mehrere Rufnummern bestellen. Benötigen Sie die Rufnummern nach Ablauf Ihrer Kampagne nicht mehr, so können Sie diese dann ganz flexibel wieder abbestellen. So bleiben die Kosten Ihrer Anzeigenkampagne transparent und berechenbar.

Weiterhin bietet eine virtuelle Telefonanlage im Rahmen der AdWords-Kampagne den Vorteil, dass Sie keine Nichterreichbarkeits-Zeiten in AdWords einrichten müssen. Dies hätte zur Folge, dass Ihre Anzeige beispielsweise nach Ende der Öffnungszeiten nicht mehr geschaltet würde. Im Tagesverlauf sind gerade an Abenden die meisten Nutzer im Internet unterwegs, die zur Feierabendszeit Ihre Anzeige nicht mehr sehen könnten. Mit einer online Telefonanlage können Sie die AdWords-Anzeige auch nach Ihren Geschäftszeiten schalten, müssen aber nicht selbst erreichbar sein. Sie haben die Möglichkeit, die Anrufe an eine eigens eingerichtete Mailbox weiterzuleiten, sodass der Kunde Ihnen eine Nachricht hinterlassen kann. Außerdem können Sie, falls Sie auch nach Geschäftsschluss erreichbar sind, eine Weiterleitung auf Ihr Mobiltelefon oder eine andere Rufnummer einrichten. 

Smartphone mit SERPs Nur-Anruf