Ihre Provision: 10% auf Grund- und Verbindungsentgelte.

Stellen Sie Ihre Kunden auf die fonial Cloud Telefonanlage um und profitieren Sie über die gesamte Laufzeit des Kunden.

Gute Argumente mit einem transparenten Preismodell

Haben Sie als Systempartner bisher vorrangig auf stationäre Telefonanlagen gesetzt? Dann haben wir viele gute Gründe, warum Sie sich das fonial Partnerprogramm einmal anschauen sollten. Die Digitalisierung in den Unternehmen schreitet immer schneller voran, der Arbeitsplatz der Zukunft befindet sich nicht mehr zwangsläufig im Unternehmen. Gefragt sind flexible IT-Lösungen, die sich dezentral und kostengünstig einsetzen lassen. Hinzukommt die geplante Abschaltung der ISDN-Netze und damit eine größere Bereitschaft, auf eine cloudbasierte IP TK-Anlage zu wechseln.

Erweitern Sie Ihr Portfolio und bieten Sie Ihren Kunden die TÜV-zertifizierte und prämierte Cloud Telefonanlage von fonial. Ihre Kunden kommen dabei in den Genuss von über 100 professionellen TK-Anlagenfunktionen, Rufnummernbereitstellung innerhalb weniger Minuten, kostenlose Portierungen, einem telefonischen Support sowie einer flexiblen Vertragslaufzeit mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen.

Sie erhalten mindestens 10% Airtime-Provision auf die Grund- und Verbindungsentgelte des Kunden - garantiert ab dem ersten Euro. Sie haben die Wahl: Administrieren Sie Ihre Kunden entweder über unser Partnerportal selber oder überlassen Sie uns den Support. So oder so: Ihre Kunden werden begeistert sein!

fonial Preis-Bubble-Plus

fonial PLUS

ab

2,90

pro Rufnummer/Monat

Alle Infos

Jetzt 30 Tage kostenlos
und unverbindlich testen!

fonial Preis-Bubble-Free

fonial FREE

ab

0,00

pro Rufnummer/Monat

Alle Infos

Provision über die gesamte Laufzeit des Kunden

Profitieren Sie nicht nur einmalig sondern dauerhaft! Partner erhalten bei einer erfolgreichen Vermittlung eines Kunden mindestens 10% Airtime-Provision - also eine an die Kundenlaufzeit gebundene Vergütung - auf alle Grund- und Verbindungsentgelte. Ausgenommen sind lediglich Umsätze die auf Hardware entfallen.

Grundentgelte fallen für Ihren Kunden monatlich immer pro aktiver Rufnummer in Höhe von 2,90 EUR netto an. Auf Wunsch kann zusätzlich eine Festnetz-Flatrate für 4,00 EUR oder eine All-Net-Flatrate für 9,90 EUR je aktiver Rufnummer dazugebucht werden. Die Verbindungsentgelte Ihres Kunden werden minutengenau abgerechnet und beginnen bei 1 Cent/Minute ins deutsche Festnetz oder 10 Cent/Minute ins Mobilfunknetz.

Rechenbeispiel

Grundentgelte
20 aktive Rufnummern zu je 2,90 EUR
ergeben eine Partner-Provision in Höhe von 5,80 EUR.

Verbindungsentgelte
100 EUR Netto-Verbindungsentgelte
ergeben eine Partner-Provision in Höhe von 10,00 EUR.

Mit diesem Kunden erlösen Sie demnach über die gesamte Laufzeit monatlich 15,80 EUR an Provision.

Registrierungsformular

Registrieren Sie Neukunden einfach online

Sie haben die Wahl: Bieten Sie Ihren Kunden einen umfassenden Service an, indem Sie ihn registrieren, für ihn Rufnummern bestellen und die Telefonie einrichten. Die Administration erfolgt spielend einfach über Ihr Partnerkonto, in welchem Sie online auf alle Einstellungen Ihres Kunden zugreifen können.

Möchten Sie jedoch dem Kunden die Verwaltung seines Kontos selber überlassen, nutzen Sie einfach nur Ihren Partnerlink, über den Kunde sich bei fonial registriert. So stellen Sie sicher, dass die Provisionen auch bei Ihnen verbucht wird.

Rufnummern bestellen und Dokumente hochladen

Benötigt Ihr Kunde neue Rufnummern aus seinem Ortsnetzbereich? Oder möchte er seine Rufnummern einfach portieren? Beides erfolgt bei fonial komplett onlinebasiert und automatisch.

Übernehmen Sie für den Kunden die Bestellung und laden Sie anschließend die benötigten Dokumente hoch: Entweder das Portierungsdokument und SEPA-Lastschriftmandat oder bei Neubestellung das Dokument zur Adressverifikation und ein Adressnachweis für den gewünschten Vorwahlbereich.

Ihr Kunde erhält anschließend innerhalb weniger Minuten neue Rufnummern eingespielt.

Screenshot Dokumente
Bild von IP-Telefon Yealink  T48G

Einrichtung der Telefonanlage in 5 einfachen Schritten

Nachdem Ihrem Kunden die Rufnummern im Kundenkonto eingespielt wurden, richten Sie die Anlage ein. Auch hier gilt: fonial einfach! Nutzen Sie unseren integrierten Einrichtungsassistenten, bei welchem Sie in 5 einfachen Schritten durch die gesamte Konfiguration geführt werden. Innerhalb weniger Minuten haben Sie Mitarbeiterdaten, Ansagen, IP-Telefone und Rufnummern vollständig eingerichtet.

Ihr Kunde besitzt noch keine IP-fähigen Telefone? Kein Problem. Bestellen Sie wahlweise neue Telefone, z.B. in unserem Online-Shop, oder nutzen Sie die alten Telefone weiter, indem Sie die FritzBox des Kunden mit unserer Anlage verbinden. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Logo EURONICS
Logo Coparion
Grillido Logo
Logo Lizza

Die fonial Videotour

Erleben Sie die Funktionen der Cloud Telefonanlage
in unserem 100-Sekunden Video.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, besuchen Sie
doch einmal unseren umfangreichen Hilfe-Bereich oder
wenden Sie sich an unseren Support!

Wir helfen Ihnen gerne jederzeit weiter.


0221 669 669 66

Beratung und Support

 

0221 669 669 99

Faxnummer

 

Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr

Supportzeiten

Erfahren Sie noch mehr
zum Thema Cloud Telefonanlage

Jetzt fonial Kunde werden