0221 669 669 66

snom M215 SC Einrichtung

snom M215 SC
Typ Bundle bestehend aus DECT-Basisstation und Handteil
Funkstandard DECT
Eigenschaften bis zu 6 Handteile pro Basisstation
  bis zu 4 gleichzeitige Gespräche
fonial Integration manuelle Einrichtung
  1. Legen Sie in Ihrem Kundenkonto ein neues Ziel an.
  2. Öffnen Sie die Weboberfläche der Basisstation, indem Sie die IP-Adresse des Geräts in den Webbrowser eintragen. Die IP-Adresse finden Sie auf dem Handteil unter Menü/Status/Netzwerk/IPv4.
  1. Für die Einrichtung der Basisstation müssen Sie die SIP-Benutzerdaten aus Ihrem fonial Kundenkonto in die Weboberfläche ein. Gehen Sie dazu auf "System/Konto 1".
  2. Folgende Einstellungen müssen unter "Allgemeine Kontoeinstellungen" vorgenommen werden:
     
    • Das Häkchen bei "Konto aktivieren" muss gesetzt werden.
    • In die Felder "Account Hersteller" und "Anzeigename" tragen Sie einen beliebigen Namen ein.
    • Unter "Benutzeridentifizierung" und "Authentifizierungsname" tragen Sie bitte Ihren SIP-Benutzernamen ein.
    • Unter "Authentifizierungspasswort" tragen Sie bitte Ihr SIP-Passwort ein.

 

  1. Einstellungen unter "SIP-Server":
     
    • Unter Serveradresse tragen Sie bitte unsere Server-URL „sip.solucon.com“ ein.

  2. Einstellungen unter "Registrierung":

    • Tragen Sie bitte die Serveradresse „sip.solucon.com“ ein.

  3. Einstellungen unter "Ausgehender Proxy":

    • Tragen Sie unter Serveradresse die Proxy-URL aus Ihren SIP-Benutzerdaten ein.

  1. Einstellungen unter "NAT Traversal":
     
    • Entfernen Sie das Häkchen bei „Enable STUN Keep-Alive“.
       
  2. Speichern Sie die Einstellungen.