VPN

Was ist VPN?

Ein VPN (Virtual Private Network, virtuelles privates Netzwerk) ist ein Netzwerktunnel zwischen 2 oder mehr Netzwerk-Endgeräten. Ein VPN bindet einen Teilnehmer eines bestehenden Kommunikationsnetzes an ein anderes Netz, sodass beispielsweise Mitarbeiter auf das Firmennetzwerk des Arbeitgebers auch von einem anderen Netzwerk zugreifen kann. Auch die IP-Adresse ändert sich in dem Zuge. Zudem dient ein VPN der sicheren Übertragung von Daten ohne die Gefahr des Fremdzugriffs.

Mit einem VPN können lokale Netze sicher miteinander verbunden werden, ein Fernzugriff eines Netzwerkgeräts in ein lokales Netzwerk kann erfolgen, anonymes Surfen wird ermöglicht uvm. 

Bewerten Sie diesen Artikel

4.3 / 5

3 Besucher bewerten diesen Artikel durchschnittlich mit 4.3 von 5 Sternen.


Datum

28. September 2018