Bandbreite

Was bedeutet "Bandbreite"?

In der Daten- und Kommunikationstechnik versteht man die Bandbreite als Maß für die Datenübertragungsrate bzw. die Übertragungsgeschwindigkeit. Wie groß eine Bandbreite ist, hängt davon ab wie viele Daten in einer bestimmten Zeit über ein Medium übertragen werden können. Gemessen wird in der Einheit Bit pro Sekunde. Dieses ist jedoch aufgrund der hohen Datenrate eher ungebräuchlich und wird je nach Bedarf durch Kilobit, Megabit oder Gigabit pro Sekunde ausgetauscht. Bei der Telefonie mit VoIP ist es wichtig auf die Bandbreite zu achten. Ein VoIP-Gespräch erfordert mindestens 100 kBit/s im Up- und Download. Um eine einwandfreie Gesprächsqualität garantieren zu können sollten allerdings sogar besser 150 kBit/s eingerechnet werden.

 

 

Bewerten Sie diesen Artikel

4.8 / 5

8 Besucher bewerten diesen Artikel durchschnittlich mit 4.8 von 5 Sternen.


Datum

28. September 2018