0221 669 669 66

Yealink SIP-W60B DECT-Basisstation

Yealink SIP W60B DECT-Basisstation
Typ DECT-Basisstation
Funkstandard DECT
Eigenschaften

als Multizellen-Lösung einsetzbar

bis zu 8 DECT-Handteile pro Basisstation

fonial Integration Autoprovisionierung

Die Yealink SIP-W60B DECT-Basisstation ist eine universelle DECT-Basisstation für Yealink-Handteile, die häufig direkt im Bundle mit einem Yealink-Handteil verkauft wird. 

Sie ist beispielsweise Teil des Modells Yealink SIP-W53P. Da die Einrichtung identisch ist, folgen Sie bitte der Anleitung auf der Hilfeseite zum Yealink SIP-W53P.

Yealink W60B / Yealink W53P konfigurieren

  1. Gehen Sie zunächst zu "Directory". Öffnen Sie dann den Menüpunkt "LDAP".
  2. Wählen Sie unter "Enable LDAP" Enabled.
  3. Unter "LDAP Name Filter" tragen Sie bitte (|(displayName=%)(sn=%)) ein.
  4. In das Feld "LDAP Number Filter" geben Sie (|(telephoneNumber=%)(homePhone=%)(mobile=%)) ein.
  5. Als "Server Address" geben Sie ldap.fonial.de ein.
  6. Als "Port" tragen Sie 389 ein.
  7. Unter "Base" tragen Sie den Benutzernamen der LDAP-Benutzerdaten aus Ihrem Kundenkonto nach dem Muster ui=XXXXX,ou=XXXXXX,dc=fonial,dc=de ein.
  8. Übertragen Sie bei "User Name" den Benutzernamen nach dem Muster uid=XXXXX,ou=XXXXXX, dc=fonial,dc=de, der Ihnen im Kundenkonto angezeigt wird. Unter "Password" geben Sie das entsprechende Passwort ein.
  9. Tragen Sie in diesen Feldern bitte Folgendes ein:

    LDAP Name Attributes: sn displayName
    LDAP Number Attributes: telephoneNumber homePhone mobile departmentNumber
    LDAP Display Name: %sn %displayName
     
  10. Schließen Sie die Einstellung mit dem Button "Confirm" ab.