USV

Was ist USV?

USV heißt "Unterbrechungsfreie Stromversorgung". Dabei handelt es sich um eine Vorrichtung, die im Falle eines Stromausfalls die Stromversorgung für einen bestimmten Zeitraum aufrecht erhält.

USV-Systeme werden im Umfeld von VoIP-Telefonie häufig an Routern angeschlossen, um die Telefonie bei einem lokalen, im Gebäude auftretenden, Stromausfall abzusichern

Je nachdem, wie das USV-System aufgebaut ist, kann es die angeschlossenen Systeme vor folgenden Störungen beschützen:

  • Stromausfall
  • Überspannung
  • Unterspannung
  • Oberschwingungen
  • Frequenzänderungen im Stomnetz

Bewerten Sie diesen Artikel

4 / 5

2 Besucher bewerten diesen Artikel durchschnittlich mit 4 von 5 Sternen.


Datum

28. September 2018