CRM

Was ist CRM?

CRM ist die Abkürzung für Customer-Relationship-Management, was auf Deutsch so viel wie Kundenbeziehungs-Management oder Kundenpflege bedeutet. Im Vordergrund steht dabei die Beziehung eines Unternehmens zu Ihren Kunden und wie diese organisiert ist. Gerade wenn das Ziel eines Unternehmens, wie z.B. in Telekommunikationsunternehmen, im Versandhandel und in Dienstleistungsunternehmen, die langfristige Bindung Ihrer Kunden ist, braucht es CRM um diese Bindung zu verwirklichen. Mithilfe von CRM können nämlich Kundenbeziehungen gepflegt werden, was ausschlaggebend für den Unternehmenserfolg sein kann.

CRM-System

Auch als „CRM“ in der Umgangssprache bekannt sind CRM-Systeme. Dabei handelt es sich um eine Software, die so zugeschnitten ist, dass die Verwaltung von Kundendaten und -informationen problemlos funktioniert. Damit gelingt das Speichern von Daten, um so die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Kunden zu verbessern. Es gibt viele Tools, die die Zusammenarbeit begünstigen. Auch Ticketsysteme gehören zu CRM-Tools.       

Geeignete CRM-Systeme für Kleinunternehmen

Auf dem Markt finden sich unendliche viele CRM-System in unterschiedlichen Preiskategorien. Zu den Bedingungen für ein gutes CRM-System gehört eine einfache Bedienbarkeit, die Verfügbarkeit auch dem Smartphone und Tablet, ein ansprechendes Design sowie die einfache Anbindung an Online-Dienste. Aber insbesondere der Preis ist für Kleinunternehmen, die vielleicht gerade erst in den Startlöchern stehen, von großer Bedeutung.

Bewerten Sie diesen Artikel

4 / 5

2 Besucher bewerten diesen Artikel durchschnittlich mit 4 von 5 Sternen.