0221 669 669 66

Web2Fax

Web2Fax bedeutet, dass Sie über Ihre fonial Telefonanlage Faxe direkt aus dem Kundenkonto heraus versenden können. Dazu benötigen Sie kein gesondertes Fax-Gerät, sondern nur eine Rufnummer, der Sie den Verwendungstyp "Faxnummer" zugewiesen haben.

Besteht bereits eine aktive Faxnummer im Kundenkonto, erhalten Sie in der Navigation den Menüpunkt "Fax-Journal" eingeblendet. Im Fax-Journal erhalten Sie eine Übersicht der gesendeten Faxe inklusive Sendeberichte sowie der empfangenen Fax-Nachrichten. Dort können Sie diese herunterladen. Haben Sie die E-Mail-Benachrichtigung nicht ausgeschaltet, erhalten Sie Fax-Nachrichten auch per E-Mail an die E-Mail-Adresse des der Faxnummer zugewiesenen Mitarbeiters. 

Um ein Fax zu versenden, laden Sie das zu faxende Dokument als PDF in der Telefonanlage hoch und tragen die Empfänger-Rufnummer sowie den Betreff ein. Sie erhalten eine Vorschau des zu faxenden Dokuments und können den Fax-Versand starten. Sie sehen nun den Status des Versands. Nach erfolgreichen Faxversand erhalten Sie eine Erfolgsmeldung und können das versendete Fax und den Sendebericht im Fax-Journal einsehen.

Folgen Sie dem Artikel "Fax versenden" für eine ausführliche Schritt-für-Schritt Erklärung.

Schritt-für-Schritt Erklärung Web2Fax

Beim Web2Fax können Sie von überall Faxen, wo Sie einen Internetzugriff und Zugriff auf einen herkömmlichen Browser haben. Loggen Sie sich dafür einfach in Ihr Kundenkonto ein und faxen Sie das entsprechende Dokument, wie oben beschrieben.

Sind Sie öfter unterwegs und müssen ggf. Dokumente verschicken, die noch nicht in digitaler Form vorliegen, oder haben keinen Zugriff auf ein Gerät, mit dem Web2Fax komfortabel nutzbar ist, so empfehlen wir Ihnen unsere E-Fax-App. Dabei handelt es sich um eine App für iOS- und Android-Smartphones, bei der Sie sich mit den Fax-Nutzerdaten anmelden und fortan Ihr Fax-Gerät in der Tasche mitführen. Sie haben Einsicht in Ihr Fax-Journal, also die Übersicht empfangener und versendeter Faxe der entsprechenden Fax-Nummer, erhalten Push-Benachrichtigungen über empfangene Faxe und können über Ihr Smartphone ein Fax versenden. Dabei müssen Sie es nicht in digitaler Form vorliegen haben: Mit der Kamera Ihres Smartphones scannen Sie das vorliegende Dokument, es wird in PDF-Form umgewandelt und Sie können es direkt mit der Eingabe der entsprechenden Faxnummer versenden. Natürlich erhalten Sie auch hier umgehend einen Fax-Sendebericht, den Sie auch in der App einsehen und herunterladen können.

Ferner bieten wir einen Fax-Druckertreiber an. Dabei handelt es sich um eine Software für Ihren Rechner, mit der Sie ohne Anmeldung im Kundenkonto Faxe direkt aus Textverarbeitungsprogrammen und PDF-Readern versenden können. Auch hier erhalten Sie natürlich einen Sendebericht und Ihr Fax-Journal synchronisiert sich mit diesem Programm.