16. September 2020     Erstellt von Jennifer Schmitz     In eigener Sache

Call-Tracking mit virtuellen Telefonnummern

Telefon-Tracking für WordPress-Websites mit AWEOS und fonial

Messbarkeit spielt insbesondere im digitalen Marketing eine besonders große Rolle, nur so kann der Erfolg einer Online-Kampagne oder die Effizienz eines Newsletters gemessen werden. Ein Kanal hat jedoch den Ruf, kaum messbar zu sein: Der Telefonanruf. Mit dem Telefon-Tracking-Plugin für WordPress von AWEOS und der fonial Cloud-Telefonanlage wird das nun anders.

Warum Call-Tracking?

Insbesondere bei erklärungsbedürftigen Produkten sind die telefonische Beratung und ggf. der Verkauf essenziell. Abschlüsse über das Telefon können zwar erfasst werden, jedoch fehlt häufig die Information darüber, über welchen Kanal der Anruf generiert wurde. Eine Aussage über die Performance einer Traffic-Quelle kann entsprechend nicht vollständig getroffen werden, eine Optimierung fällt daher schwer. 

Mit dem Telefon-Tracking wird dies möglich. Neben der Auswertung über die Anzahl erhaltener Anrufe können Sie diese auch der entsprechenden Quelle (Google-Suchanzeige, Social-Media-Auftritt) zuordnen und so Ihr Werbebudget und Ihre Kampagnen optimieren. Auch telefonische Conversions können über ein Call-Tracking erfasst werden.

So funktioniert das Call-Tracking

Beim Call-Tracking von AWEOS wird eine virtuelle Telefonnummer von fonial dynamisch nach dem Kanal des Seitenbesuchers angezeigt. Diese leitet dann auf ein oder mehrere Telefon(e) im Unternehmen oder auf eine Rufnummer weiter.  

AWEOS Calltracking für Wordpress

Beispiel: Der Nutzer gelangt auf Ihre Website, weil er über Google nach Ihnen gesucht hat. Über die AWEOS WordPress-Erweiterung kann nun eine spezielle Rufnummer für diese Kampagne ausgespielt werden. Kommt ein Besucher über Ihre Social-Media-Präsenz, so kann auch hier eine spezielle Rufnummer angezeigt werden. So können Sie auswerten, welche Kanäle am besten funktionieren. 

AWEOS Calltracking Statistiken

Sie erhalten regelmäßig eine E-Mail mit den Auswertungen, diese beinhaltet neben den getrackten Anrufen auch eine Auswertung über eingegangene Anfragen über das Kontaktformular (Contact Form 7 / Wordpress).

Call-Tracking für WordPress-Websites einbinden

Über unseren Partner AWEOS können Sie die WordPress-Erweiterung auf Ihrer Website einbinden lassen. Fordern Sie dazu ganz einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch an. AWEOS kümmert sich dabei für Sie um die Einrichtung des WordPress-Plugins auf Ihrer Website sowie um die Bereitstellung und Konfiguration der virtuellen Rufnummern von fonial.


Ähnliche Artikel

Artikel teilen