0221 669 669 66

Softphone-Integration

Der Begriff Softphone setzt sich zusammen aus den Begriffen Software und Telefon. Man versteht darunter eine Software-Applikation mit der Sie einen PC mit einer Telefonanlage verbinden können, um über Ihren Rechner Telefonate führen zu können. Sie können so IP-Telefonate führen, ohne ein IP-Tischtelefon einzusetzen. Viele Softphones sind kostenfrei oder als Freemium/Premium-Version herunterladbar. Viele Grundfunktionen (z.B. Halten) werden bereits in den kostenlosen Varianten bereitgestellt. Für weitere Funktionen kann eine Bezahlversion erforderlich sein. Bitte informieren Sie sich auf den entsprechenden Seiten Ihres angestrebten Softphones.

Für die Konfiguration eines Softphone-Clients benötigen Sie ein SIP-Benutzerkonto bei fonial. Eine Hilfestellung, wie Sie ein fonial SIP-Benutzerkonto einrichten erhalten Sie unter Ziele einrichten. Sie können kostenlose oder kostenpflichtige Softphone-Clients herunterladen.

Softphones gibt es für eine Reihe von Betriebssystemen. Wir haben die gängigen, Windows und MacOS, aufgenommen.

Softphones für Windows

In dieser Rubrik erhalten Sie eine Auswahl an Anleitungen verschiedener Softphones für Windows-PCs.

Softphones für Mac OS

In diesem Bereich erhalten Sie Anleitungen zur Einrichtung verschiedener Softphones für Mac OS Rechner.

Auch für Smartphones gibt es diese Softphones. Streng genommen werden diese dann "Call-App" oder "SIP-App" genannt. Möchten Sie Ihr Smartphone mit Ihrem Smartphone über VoIP telefonieren, besuchen Sie bitte die Sektion "Mobile Integration".