0221 669 669 66

Allgemein

Die Rufnummernunterdrückung blockiert die Anzeige der Rufnummer für ausgehende Gespräche. Der externe Geprächspartner bekommt also keine Rufnummer übermittelt. Bei internen Anrufen ist die Rufnummer allerdings nicht unterdrückbar und wird immer angezeigt.

Die Unterdrückung der Rufnummern kann im Kundenkonto bei der Anlage / Bearbeitung des Ziels "IP-Endgerät" erfolgen. Über das Administratorkonto können Rufnummern von allen in der Telefonanlage angelegten Mitarbeitern zentral unterdrückt werden. Hält der jeweilige Mitarbeiter die Berechtigung zu seinem Endgerät inne, so kann er dies auch selbstständig über das jeweilige Mitarbeiterkonto einstellen.

Der folgende Beitrag führt Sie durch die Einstellung "Rufnummer unterdrücken".

Ausgehende Rufnummer unterdrücken

Ziele neu anlegen oder bearbeiten in der Telefonanlage

Wenn Sie Ihre Rufnummer unterdrücken möchten klicken Sie bitte zunächst über den Navigationspunkt "Telefonanlage" auf den Unterpunkt "Ziele".

Möchten Sie ein neues IP-Endgerät anlegen und dort die Rufnummer unterdrücken, so folgen Sie zunächst dem Hilfeartikel "IP-Endgerät anlegen" und wählen Sie bei der Auswahl der ausgehenden Rufnummer "Rufnummer unterdrücken aus".

Haben Sie bereits ein Ziel (IP-Endgerät) angelegt und möchten im Nachhinein die Rufnummer unterdrücken, so klicken Sie in der Zeile des entsprechenden Endgeräts auf das "Stift"-Symbol in der Spalte "Aktionen". Der Bearbeitungs-Dialog des Endgeräts öffnet sich. Wählen Sie im Bereich "Ausgehende Rufnummer" nun "Rufnummer unterdrücken" aus. Möchten Sie lediglich eine andere Rufnummer ausgehend setzen, so erhalten Sie in diesem Menü außerdem die Liste der aktivierten Rufnummern in Ihrem Kundenkonto. Aus diesen können Sie die ausgehend zu setzende Rufnummer auswählen.

Rufnummernunterdrückung in der Telefonanlage

Ihrem Gesprächspartner wird nun keine Rufnummer angezeigt. Sie können an dieser Stelle auch eine Ihnen zugeordnete Rufnummer auswählen, die bei ausgehenden Anrufen angezeigt werden soll. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in dem Hilfeartikel Rufnummernanzeige (CLIP).