0221 669 669 66

Pick-Up

Die Funktion "Pick-Up" ermöglicht dem Nutzer den Telefonstatus ausgewählter Teilnehmer zu überwachen, das heißt Sie können beispielsweise sehen, ob einer Ihrer Mitarbeiter momentan in einem Telefonat ist, oder nicht. Wenn das Telefon eines Teilnehmers klingelt, kann der Nutzer den Anruf durch Drücken einer Telefontaste annehmen. So können Sie Anrufe Ihrer Kollegen oder Mitarbeiter annehmen, falls diese sich vielleicht schon in einem anderen Gespräch befinden oder gerade nicht erreichbar sind. Mit der "BLF-Funktion" (Besetztlampenfelder) können Sie einzelnen Nutzern über das fonial Kundenkonto Tasten auf Ihrem Telefon zuweisen. Über eine entsprechend zugewiesene Taste können Sie dann also einen eingehenden Anruf eines gerade abwesend/ verhinderten Kollegen über Ihr Telefon annehmen. Die LED-Anzeige der entsprechenden Taste blinkt, wenn ein Anruf auf dem Telefon eines Teilnehmers eingeht. Der Ausdruck "Pick-Up" kommt also sozusagen vom "Abholen" eines Telefonats von einem anderen Teilnehmer.

Um die "Pick-Up"-Funktion zu nutzen, bearbeiten Sie die Tastenbelegung Ihres IP-Endgeräts in Ihrem Kundenkonto. Wählen Sie die Taste aus, die sie einem Teilnehmer zuweisen wollen. Im ersten Schritt wählen Sie bei die Funktion "BLF" aus. Im zweiten Schritt wählen Sie das Ziel aus, also die Nummer oder den Arbeitsplatz, der Ihnen angezeigt werden soll.

Funktion Pick up einstellen