0221 669 669 66

Was ist Pick-Up?

Die Funktion Pick-Up gibt Ihnen die Möglichkeit, Anrufe eines Kollegen bzw. Anrufe an ein anderes Endgerät heranzuholen und entgegen zu nehmen. 

Wozu wird die Funktion Pick-Up benötigt?

Die Funktion "Pick-Up" ist ideal, um Anrufe entgegenzunehmen, wenn sicher ist, dass der Angerufene diese gerade nicht annehmen kann. Sehen Sie zum Beispiel, dass Ihr Kollege gerade nicht am Platz ist, so können Sie eingehende Gespräche per Tastendruck annehmen.

Wie funktioniert Pick-Up?

snom BLF

Die Pick-Up-Funktion wird über die Besetztlampenfelder (BLF) eines Telefons realisiert.

Über die BLF-Tasten können Sie ausgewählte Endgeräte beobachten und so erkennen, ob die Leitung gerade frei oder belegt ist oder ob sie gerade angerufen wird. 

Sehen Sie also, dass Ihr Kollege gerade nicht am Platz ist aber einen Anruf erhält, so drücken Sie auf die BLF-Taste die das entsprechende Telefon überwacht. So nehmen Sie das Gespräch an.

Wie richte ich die Funktion "Pick-Up" ein?

Da Anrufe über die BLF-Taste am Telefon "gepickt" werden, hängen diese beiden Funktionen zusammen. Um Pick-Up zu nutzen, müssen Sie also die Besetztlampenfelder Ihres Telefons einrichten.

Wie Sie BLF konfigurieren, erfahren Sie hier:

BLF EINRICHTEN

Die Funktion "BLF" und somit auch Pick-Up ist bei fonial aktuell nur mit autoprovisionierbaren Endgeräten realisierbar.