0221 669 669 66

Patton SmartNode

Das Patton SmartNode ist ein VoIP-Adapter, mit dem Sie analoge Endgerät mit Voice Over IP betreiben können. Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Einrichtung von Patton SmartNode VoIP-Adaptern.

Patton SmartNode 4112

Mit dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie das Patton SmartNode 4112 einrichten.

Im fonial Kundenkonto: Ziel und Weiterleitung einrichten

fonial Kundenkonto Ziel anlegen
  1. Legen Sie zunächst ein neues Ziel im fonial Kundenkonto an. Im Hilfeartikel "Ziele einrichten" finden Sie dazu eine detaillierte Hilfestellung. 
  2. Nachdem Sie ein Ziel angelegt haben, erscheint dieses in der Liste. Der Status ist noch "Offline", ändert sich nach erfolgreicher Konfiguration jedoch auf "Online". Mit einem Klick auf das Personen-Symbol können Sie Ihre SIP-Daten einsehen, die Sie später in der Datei "patton_konfiguration" eingeben.
Patton Fax Adapter im Kundenkonto hinterlegen
  1. Verbinden Sie nun das Ziel mit einer aktiven Rufnummer. Eine detaillierte Hilfestellung dazu erhalten Sie unter in dem Artikel "Sprachrufnummern bearbeiten"- "Schnelleinrichtung".

Konfiguration Patton SmartNode 4112 mit 1 Port

Der Patton Adapter wird über eine Konfigurationsdatei eingerichtet, in der Sie Ihre SIP-Benutzerdaten eintragen, auf Ihrem PC abspeichern und anschließend in der Patton Administrator-Oberfläche importieren.

Bitte klicken Sie auf folgenden Link, um die Patton Konfigurationsdatei herunterzuladen:

Konfigurationsdatei 1 Port Nutzung

Patton Konfigurationsdatei

Speichern Sie die Konfigurationsdatei auf Ihrem PC. Öffnen Sie die Konfigurationsdatei anschließend mit dem Text-Editor auf Ihrem Computer:

Patton Konfigurationsdatei
  1. Mit der Tastaturkombination "STRG+F" (Windows) bzw. "cmd+F" (Mac) öffnet sich ein Suchfenster in dem Sie den Begriff ###USERNAME### eingeben und auf "Weitersuchen" klicken, um die Stellen zu finden an denen Sie Ihren Benutzernamen aus Ihrem SIP-Benutzerkonto eingeben können.
  2. Der Benutzername muss insgesamt 5 mal eingegeben werden. Dazu löschen Sie zunächst ###USERNAME### an der entsprechenden Stelle und geben Ihren Benutzernamen aus Ihrem SIP-Benutzerkonto ein.
  3. Das Passwort muss insgesamt 1 mal eingetragen werden. Dazu löschen Sie zunächst ###PASSWORT### an der entsprechenden Stelle und geben das Passwort, welches Sie ebenfalls unter Ihren SIP-Benutzerdaten finden, ein. Speichern Sie die Datei mit den eingetragenen Daten auf Ihrem Computer. Diese Datei müssen Sie im nächsten Schritt auf der Administrator-Oberfläche des Patton SmartNode hochladen.

ACHTUNG! 

Die Konfigurationsdatei muss korrekt sein:

  • Der Benutzername und das Passwort muss exakt, wie im fonial Kundenkonto unter SIP-Benutzerdaten einzusehen ist, eingetragen werden.
  • Bitte entfernen Sie ebenfalls die #-Zeichen.
  • Achten Sie darauf, dass keine überflüssigen Leerzeichen in das Dokument eingegeben werden. 

Konfiguration Patton SmartNode 4112 mit 2 Ports

Möchten Sie mehr als ein analoges Endgerät an Ihrem Patton betreiben nutzen Sie bitte folgende Konfigurationsdatei.

Konfigurationsdatei Patton 4112 2-Port-Nutzung

Ersetzen Sie in diesem Fall bitte ###USERNAME1### mit dem Benutzernamen aus dem ersten Ziel aus dem fonial Kundenkonto und ###USERNAME2### mit dem Benutzernamen aus dem zweiten Ziel, das Sie im Kundenkonto angelegt haben. Bitte verfahren Sie mit ###PASSWORT1### und ###PASSWORT2### gleichermaßen.

Wichtig: Haben Sie in Vergangenheit nur einen Port Ihres Pattons genutzt und wollen nun den zweiten Port aktivieren, nutzen Sie bitte unsere Vorlagendatei für die 2-Port-Nutzung und passen diese entsprechend an in dem Sie neue und alte Benutzernamen einfügen. Das einfache Hinzufügen von Einträgen in Ihre vorhandene Konfiguration kann zu Fehler führen!

  1. Mit der Tastaturkombination "STRG+F" (Windows) bzw. "cmd+F" (Mac) öffnet sich ein Suchfenster in dem Sie den Begriff ###USERNAME### eingeben und auf "Weitersuchen" klicken, um die Stellen zu finden an denen Sie Ihren Benutzernamen aus Ihrem SIP-Benutzerkonto eingeben können.
  2. Der Benutzername muss insgesamt 5 mal eingegeben werden. Dazu löschen Sie zunächst ###USERNAME### an der entsprechenden Stelle und geben Ihren Benutzernamen aus Ihrem SIP-Benutzerkonto ein.
  3. Das Passwort muss insgesamt 1 mal eingetragen werden. Dazu löschen Sie zunächst ###PASSWORT### an der entsprechenden Stelle und geben das Passwort, welches Sie ebenfalls unter Ihren SIP-Benutzerdaten finden, ein. Speichern Sie die Datei mit den eingetragenen Daten auf Ihrem Computer. Diese Datei müssen Sie im nächsten Schritt auf der Administrator-Oberfläche des Patton SmartNode hochladen.

ACHTUNG! 

Die Konfigurationsdatei muss korrekt sein:

  • Der Benutzername und das Passwort muss exakt, wie im fonial Kundenkonto unter SIP-Benutzerdaten einzusehen ist, eingetragen werden.
  • Bitte entfernen Sie ebenfalls die #-Zeichen.
  • Achten Sie darauf, dass keine überflüssigen Leerzeichen in das Dokument eingegeben werden. 

IP Adresse ermitteln

Um auf die Administrator-Oberfläche zu gelangen, benötigen Sie die IP-Adresse des Patton Fax-Adapters. Diese können Sie mit einem kostenlosen Netzwerk-Scanner-Programm ermitteln (zum Beispiel "SoftPerfect Network Scanner" für Windows und "LanScan" für Mac OS).

Beachten Sie, dass der Patton vorab schon an Ihrem Router angeschlossen sein muss, damit er sich im Netzwerk befindet.

IP-Adresse im externen Programm ermitteln
  1. Nachdem Sie das Programm heruntergeladen und erfolgreich installiert haben, geben Sie den IP-Adressen-Bereich ein, in dem das Programm nach dem Patton Fax-Adapter suchen soll. Klicken Sie anschließend auf "Scannen", um Ihr Netzwerk zu durchsuchen.

Konfiguration

Nachdem Sie die IP-Adresse ermittelt haben, geben Sie diese bitte in die Adresszeile Ihres Browsers ein, um die Administrator-Oberfläche des Patton Fax-Adapters aufzurufen.

Das Standardpasswort für den Login in die Weboberfläche des Pattons lautet User: administrator Passwort: <leer lassen>

Administrator-Oberfläche Patton Startseite
  1. Bitte klicken Sie zunächst in der Navigationsleiste auf "Import/Export".
Administrator-Oberfläche Patton Import Configuration
  1. Klicken Sie nun auf den Reiter "Import Configuration".
  2. Wählen Sie die aktualisierte Konfigurations-Datei aus, die Sie im Vorfeld mit Ihren SIP-Benutzerinformationen vervollständigt haben.
Konfigurationsdatei importieren
  1. Nachdem Sie die Datei von Ihrem PC ausgewählt und hochgeladen haben, klicken Sie bitte auf "Import".
Aktivierung der neuen Konfiguration
  1. Die Konfigurations-Datei wurde erfolgreich importiert. Um die Informationen der Konfigurationsdatei zu übernehmen, klicken Sie bitte auf "Reload". 
Neustart bestätigen
  1. Bitte bestätigen Sie an dieser Stelle den Neustart des Endgerätes mit "Reload".

Ihr Patton ist erfolgreich konfiguriert, wenn in Ihrem Kundenkonto unter "Ziele" bei "Patton SN4211" der Status "Online" angezeigt wird.

Ziel Status "Online"