0221 669 669 66

Allgemein

Konferenzsysteme sind speziell auf die Anforderungen bei Telefonkonferenzen mit mehreren Teilnehmern ausgerichtet. Sie sorgen für eine nahtlose und unterbrechungsfreie Kommunikation zwischen mehreren Teilnehmern gleichzeitig und sparen so zeitaufwändige Meetings vor Ort. 

Mit einer so genannten "Konferenzspinne" können Sie Telefonkonferenzen mit einer Vielzahl an Teilnehmern führen, die alle komfortabel das gesagte Hören können und deren Gesagtes mit klarer Klangqualität an den Teilnehmer weitergegeben wird. Dabei können sich die Teilnehmer im gesamten Raum verteilen.

In diesem Hilfeartikel können Sie sich zunächst mit der Tastenbelegung Ihres Konferenzsystems vertraut machen. In dem Unterpunkt "Manuelle Einrichtung" erhalten Sie eine Hilfestellung zur manuellen Einrichtung der Konferenzsysteme.

Wir empfehlen Ihnen die Nutzung eines Konferenzsystems von Polycom. In unserem Online-Shop sind die Modelle Polycom IP 5000 und Polycom IP 7000 erhältlich. 

Die Dokumentation der Einrichtung finden Sie im Unterpunkt Manuelle Einrichtung Polycom.

Tastenbelegung Polycom IP 5000

Polycom IP 5000

Tastenbelegung Polycom IP 5000
  1. Display-Tasten: Auswahl kontext-sensitiver Funktionen, die auf dem Display angezeigt werden
  2. Anruf-Taste: Annehmen von eingehenden Anrufen und Beenden von Anrufen
  3. Wahlwiederholung-Taste: Anwählen der zuletzt gewählten Rufnummer
  4. Stumm-Taste: Aus- und Anschalten des Mikrofons während eines Gesprächs
  5. Ziffernblock
  6. Lautstärke-Taste: Außerhalb eines Gesprächs - Lautstärkeregelung des Klingeltons, Während eines Gesprächs - Lautstärkeregelung des Lautsprechers.
  7. Navigations-Taste: In Listen navigieren (hoch/runter, rechts/links), sowie weitere Funktionen außerhalb von Listen:
    • Hoch: Abrufen der Schnellwahl-Info
    • Runter: Abrufen verpasster Anrufe
    • Links: Abrufen empfangener Anrufe
    • Rechts: Abrufen getätigter Anrufe
  8. Menü-Taste: Aufrufen des Menüs