0221 669 669 66

Gigaset DX800A

Gigaset DX800A
TypTischtelefon
StromversorgungNetzteil
SonstigesEnd of Life
fonial Integrationmanuelle Konfiguration
  1. Lautstärke-Tasten: +/-: Regulierung der Lautstärke
  2. Stumm-Taste: Mikrofon ein/aus im Gespräch
  3. Wahlwiederholungs-Taste: Öffnen der Wahlwiederholungsliste
  4. Freisprech-Taste: Freisprechfunktion an/aus
  5. Display-Tasten: Ausführen der auf dem Display angezeigten Aktion
  6. Mailbox-Taste: Aufrufen von Nachrichten- und Anruferlisten, blinkt bei hinterlassener Nachricht
  7. Zurück-Taste: Exit-Funktion, Beenden von Aktionen und Anrufen
  8. Bestätigungs-Taste: Bestätigen von Aktionen, Menü aufrufen
  9. Navigations-Taste: Navigieren in Listen (rechts/links, oben/unten)
    • Hörer-Taste: Anruflisten öffnen
    • Telefonbuch-Taste: Telefonbuch öffnen
  10. Mailbox-ein/aus-Taste: Deaktivieren und Aktivieren der Mailbox
  11. Abhören-Taste: Abhören von Mailbox Nachrichten
  12. Abhören-zurück-Taste: Zurück zum Anfang der Mailboxnachricht, zur vorherigen Mailboxnachricht wechseln
  13. Funktions-Tasten: Frei programmierbare Tasten

Bevor Sie Ihr Telefon einrichten können, müssen Sie dieses zunächst als Ziel im Kundenkonto anlegen.

Um Ihr Gerät einzurichten, benötigen Sie Zugriff auf die Administrationsoberfläche des Gigaset DX800A. Diese erreichen Sie über die Eingabe der IP-Adresse des Telefons in die Adresszeile des Browsers. 

  1. Um die IP-Adresse des DX800A abzurufen, drücken Sie zunächst auf die Bestätigungs-Taste.
  2. Mit der Navigations-Taste navigieren Sie nach unten bis zum Menüpunkt "Einstellungen". Bestätigen Sie bitte mit der Display-Taste.
  3. Wählen Sie nun "System" und folgend "Lokales Netzwerk".
  1. Geben Sie nun das Administrator-Passwort ein. Das werksseitige Passwort lautet "0000". 
  2. Hier wählen Sie "IP-Adresse" aus.
  3. Die IP-Adresse wird nun im Display des Gigaset DX800A angezeigt.
  1. Geben Sie die angezeigte IP-Adresse nun in die Adresszeile Ihres Webbrowsers ein.
  1. Stellen Sie die gewünschte Sprache ein.
  2. Geben Sie nun das Passwort ein. Haben Sie das Werkspasswort noch nicht geändert, so lautet dieses 0000.
  1. Klicken Sie zunächst auf "Einstellungen".
  1. Klicken Sie links in der Navigationsleiste auf "Telefonie", um zu dem Punkt "Verbindungen" zu gelangen.
  1. Hier werden Ihnen Ihre Verbindungen anzeigt. Unter "IP-Verbindungen" klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" der ersten Verbindung "IP1".
  1. Hier können Sie einen beschreibenden Namen für die Verbindung (beispielsweise die Identität des Nutzers) definieren, welcher lediglich der Wiedererkennbarkeit dient.
  2. Als Provider ist "Anderer Provider" bereits ausgewählt.
  3. Bitte tragen Sie hier Ihre persönlichen Anmeldedaten, wie oben beispielhaft dargestellt, ein.
  4. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Weitere Einstellungen anzeigen", es öffnet sich ein Untermenü.
  1. Tragen Sie in den Feldern "Domäne" und "Registration-Server"  und Outbound-Server-Adresse folgende SIP-URL ein: "sip.solucon.com"
  2. Das Feld "Proxy-Server-Adresse" lassen Sie bitte leer.
  3. Klicken Sie zum Abschluss am unteren Bildschirmrand auf "Sichern". Sie kehren automatisch zu den "Verbindungen" zurück.
  1. Hier ist nun die gerade erstellte Verbindung unter "IP-Verbindungen" zu sehen. Diese sollte bereits den Status "Angemeldet" haben und als "Aktiv" ausgewählt sein.
  1. Wechseln Sie nun zur "Nummernzuweisung".
  2. Wählen Sie bei "Verbindung für abgehende Gespräche" die soeben erstellte Verbindung (hier: "IP1") aus.
  3. Klicken Sie auf "Sichern". Ihr Gigaset-Telefon meldet sich nun automatisch über diese Verbindung an. 

Bei einem Werksreset werden alle Einstellungen und Eingaben unwiderruflich gelöscht und das Telefon in den Auslieferungszustand zurückgesetzt. Bitte sichern Sie diese also, wenn gewünscht, vor der Durchführung.

Gehen Sie über die Menü-Taste auf den Menüpunkt Einstellungen. Anschließend wählen Sie System und dann Reset. Hier werden Sie zunächst aufgefordert die System-Pin einzugeben. Standardmäßig lautet diese: 0000. Drücken Sie nun mit der Display-Taste auf "OK".

Ihr Gerät wird nun zurückgesetzt und Sie können es erneut einrichten.