0221 669 669 66

Gigaset DE900 IP PRO

Gigaset DE900 IP PRO
TypTischtelefon
StromversorgungPoE
SonstigesEnd of Life
fonial Integrationmanuelle Einrichtung
Tastenbelegung Gigaset DE900 IP PRO
  1. Stummschalt-Taste: Mikrofon ein/aus
  2. Headset-Taste: Telefonat über Headset führen
  3. Freisprech-Taste: Lautsprecher ein/aus
  4. Lautstärke-Taste: Je nach Benutzung, Regulierung von Lautstärke (bei Hörer, Lautsprecher, Headset, Klingelton)
  5. Display-Tasten: Auswahl der auf dem Display angezeigten Aktion
  6. Informations-Taste: Über diese Taste gelangen Sie zum Informations-Center
  7. Mailbox-Taste: Abrufen von Mailbox-Nachrichten
  8. Record-Taste: Aufnehmen von Telefongesprächen
  9. DND-Taste: Keine eingehenden Anrufe empfangen
  10. Zurück-Taste: Ablehnen/Beenden von Gesprächen, Exit-Funktion; langes Drücken: Ruhezustand, kurzes Drücken: eine Menüebene zurück
  11. Navigations-Taste: In Listen navigieren; Im Ruhemodus: Wahlwiederholungsliste öffnen; Aktion bestätigen/starten
  12. Halten-Taste: Aktuellen Anrufer halten
  13. Konferenz-Taste: Einleiten von Konferenzen
  14. Weiterleiten-Taste: Gespräch an anderen Anrufer weiterleiten
  15. Funktions-Tasten: Frei programmierbare Tasten

Wenn Sie das Gigaset DE900 IP PRO manuell einrichten wollen, legen Sie das Telefon zunächst im fonial Kundenkonto als Ziel an.

IP-Adresse über Browser abrufen

IP-Adresse über Browser Gigaset DE900 IP PRO

Die Alternative dazu, die IP-Adresse auf dem Gerät selbst aufzurufen, ist es diese über die Gigaset Homepage einzusehen.Wenn Sie auf den folgenden Link klicken, sehen Sie alle Gigaset-Endgeräte, die in Ihrem Netzwerk angemeldet sind:  http://gigaset-config.com/myDevice/

Aufrufen der Administrator-Oberfläche

Administratoroberfläche Gigaset DE900 IP PRO
  1. Die IP-Adresse wird an dieser Stelle wichtig: Wenn diese in die Adresszeile des Internetbrowsers eingegeben wird, gelangen Sie zur Weboberfläche des Telefons.
Benutzeroberfläche Gigaset DE900 IP PRO
  1. Wenn die Weboberfläche geöffnet wurde, können Sie zuerst die Sprache auswählen.
  2. Treffen Sie folgende Einstellungen: Unter Benutzertyp: "Administrator", als Passwort: "admin".
Sicherheitshinweis Gigaset DE900 IP PRO
  1. Es wird Ihnen ein Sicherheitshinweis angezeigt. Klicken Sie auf "Weiter".

Konfigurationsprozess

Konfigurationsprozess Gigaset DE900 IP PRO
  1. Klicken Sie auf "Weiter", um die Konfiguration begleitet durch den Konfigurationsassistenten durchzuführen.
VoIP-Account Gigaset DE900 IP PRO
  1. Hinter "Automatische Konfiguration" wählen Sie "Nein" aus und fahren fort mit "Weiter".
Weitere Einstellungen Gigaset DE900 IP PRO
  1. Fahren Sie fort mit "Weiter".
Providerdaten laden Gigaset DE900 IP PRO
  1. Wählen Sie "Deutschland" als Land aus.
Weitere Providerdaten DE900 IP PRO
  1. Mit klick auf den kleinen Pfeil öffnet sich ein Drop-Down-Menü. Wählen Sie dort "Other Provider" aus.
Allgemeine Providerdaten Gigaset DE900 IP PRO
  1. Unter "Domäne" und "Registration-Server" gehört die folgende Domain: "sip.solucon.com".
  2. Das Feld "Proxy-Server-Adresse" lassen Sie bitte unausgefüllt.
  3. Mit "Weiter" geht es zum nächsten Schritt.
Netzwerk-Providerdaten Gigaset DE900 IP PRO
  1. Hier klicken Sie unter dem Punkt "STUN-Server benutzen" auf "Nein".
  2. Unter Outbound-Server-Adresse geben Sie bitte folgende SIP-URL ein: "sip.solucon.com".
  3. Mit "Weiter" gelangen Sie zum folgenden Schritt.
Persönliche Providerdaten Gigaset DE900 IP PRO
  1. Bei den "Persönlichen Providerdaten" geben Sie Ihre SIP-Benutzerdaten ein. Diese wurden Ihnen beim Anliegen des Telefons im fonial Kundenkonto übermittelt.
  2. Klicken Sie nun auf "Weiter", um die Konfiguration abzuschließen. Als Status wird Ihnen hier noch "Nicht angemeldet" angezeigt.
Konfiguration beenden Gigaset DE900 IP PRO
  1. Im jetzt erschienenen Einstellungsmenü sollte der Status"Angemeldet" lauten. Prüfen Sie, ob die Konfiguration erfolgreich war, indem Sie prüfen, ob auf dem Telefon der gewünschte Anzeigename abgebildet ist.
Verbindungen Gigaset DE900 IP PRO
  1. Sie werden nun automatisch zu dieser Seite weitergeleitet. Sie sehen eine Übersicht Ihrer VoIP-Accounts.

Wenn:

  • Ihr Telefon bereits gebraucht und eingerichtet wurde, Sie dieses aber neu konfigurieren möchten
  • Ein Fehler auf dem Telefon durch Neustart allein nicht behoben wurde
  • Ein Support-Mitarbeiter Ihnen dies aufträgt

sollten Sie Ihr Gigaset DE900 IP PRO auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Achtung

Sie haben nach dem Reset keinen Zugriff mehr auf Kontakte oder Anruflisten, da sämtliche, gespeicherte Daten auf Ihrem Telefon unwiderruflich gelöscht werden.

Vorgehen

Drehen Sie das Telefon um. Unter der Aufschrift "Reset" sehen Sie eine kleine Öffnung, in die Sie eine Büroklammer stecken können. Tun Sie dies, bis Sie auf Wiederstand stoßen, und halten Sie für mindestens 5 Sekunden gedrückt. Das Telefon wird nun neu gestartet.