0221 669 669 66

Nutzerberechtigungen

Im fonial Kundenkonto wird zwischen zwei Konten mit unterschiedlichen Berechtigungen unterschieden: dem Administrator-Konto und dem Mitarbeiter-Konto.

Das Administrator-Konto ist das erste Benutzerkonto nach dem Registrierungsprozess. Der Administrator hat eine übergeordnete Rolle und somit alle Berechtigungen. Der Administrator verwaltet die Telefonanlage, legt Mitarbeiter an, weist Berechtigungen zu, behält die Kontrolle über die Aktivierung und Deaktivierung von Rufnummern sowie Neubestellungen. Außerdem verwaltet er die Stammdaten, inklusive Zahlungsdaten, und hat Zugriff auf Rechnungen und Einzelverbindungsnachweise. Der Bereich Bestellungen und einzelne Punkte unter Telefonanlage und Verwaltung sind folglich nur dem Administrator vorbehalten.

Bitte beachten Sie: Der Administrator ist als Rolle zu begreifen. Jeder Nutzer sollte ein eigenes Mitarbeiterkonto erhalten, sodass das Administrator-Konto auch bei einem Kollegiumswechsel Bestand hat.

Das jeweilige Mitarbeiter-Konto ist dem Administrator-Konto untergeordnet und wird im Administrator-Konto angelegt. Das Mitarbeiter-Konto dient der Nutzung der Telefonanlage im Alltag. Je nach Verteilung der Berechtigung kann der Mitarbeiter seine Rufnummern und Ziele selbst verwalten oder lediglich nutzen.

Administrator-Konto

Mit dem fonial Administrator-Konto verwalten Sie die fonial Telefonanlage und die Mitarbeiter-Konten.

Mitarbeiter-Konto

Der Administrator legt das Mitarbeiter-Konto und hat die Berechtigung den Mitarbeiter für die Nutzung von Rufnummern und Funktionen freizuschalten.