0221 669 669 66

TP-Link Archer einrichten

Um Ihren TP-Link Archer mit fonial DSL zu nutzen, müssen Sie diese mit den entsprechenden Zugangsdaten konfigurieren. Folgen Sie dazu ganz einfach der nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Adminoberfläche aufrufen

Verkabeln Sie Ihren Router zunächst, wie in der beiliegenden Betriebsanleitung beschrieben. Drücken Sie den Power-Button, um das Gerät anzuschalten. Verbinden Sie das Gerät mittels LAN-Kabel mit Ihrem Rechner oder suchen Sie nach dem WLAN des Routers. Den Namen sowie die Zugangsdaten finden Sie im Karton des Geräts.

Geben Sie nun in die Adresszeile Ihres Webbrowsers "tplinkmodem.net" ein.  Beim Erstaufruf werden Sie aufgefordert, ein Passwort zu vergeben. Sie gelangen in den Einrichtungsassistenten. Bitte verlassen Sie diesen und klicken stattdessen im Menü auf "Basiseinstellungen".

Internetzugang konfigurieren

Hinweis: Bitte nutzen Sie nicht den Einrichtungsassistenten der TP-Links. Hier werden z.T. erforderliche Daten nicht angezeigt. Brechen Sie den Einrichtungsassistenten ab, sofern er automatisch gestartet wurde und folgen Sie den nachfolgenden Schritten.

  1. Klicken Sie auf den Navigationspunkt "Basiseinstellungen".
  2. Wählen Sie den Menüpunkt "Internet" aus.
  3. Öffnen Sie das Dropdown-Menü der Liste der Internetanbieter und wählen Sie "Sonstige" aus. 
  4. Wählen Sie "VDSL" als DSL-Modulationstyp aus, wenn Sie DSL 50, 100 oder 250 gebucht haben. Für DSL 16, wählen Sie "ADSL".
  5. Deaktivieren Sie den Haken bei "VLAN-ID".
  6. Belassen Sie den Internetverbindungstyp auf "PPPoE".
  7. Geben Sie unter "Benutzername" den Benutzernamen aus Ihren DSL-Zugangsdaten ein.
  8. Geben Sie unter "Passwort" das Passwort aus Ihren DSL-Zugangsdaten ein.
  9. Klicken Sie auf "Speichern".

Ihr Router wurde für fonial DSL konfiguriert. Sie können diesen jetzt nutzen.

Wenn Sie weitere Einstellungen, wie beispielsweise die Einrichtung des WLANs, vornehmen möchten, konsultieren Sie bitte die beiliegende Betriebsanleitung Ihres Routers.