0221 669 669 66

Quality of Service

Quality of Service (QoS) oder Dienstgüte ist eine Möglichkeit zur Priorisierung des Netzwerkverkehrs.

Welche Vorteile bietet Quality of Service?

Eine Internetleitung wird selten von nur einer einzigen Person genutzt. In den meisten Unternehmen wird die Netzwerkleitung gleichzeitig von mehreren Nutzern, für unterschiedliche Zwecke, verwendet. Dabei werden Dateien aus dem Internet heruntergeladen, VoIP-Telefonate geführt oder Webseiten besucht. All diese Vorgänge verbrauchen eine gewisse Bandbreite und der Router verteilt das zur Verfügung stehende Volumen auf alle Anfragen. Dabei kann es passieren, dass ein Download zu Ungunsten eines Telefongespräches bevorzugt wird und die Gesprächsteilnehmer Störungen oder Abbrüche im Telefonat wahrnehmen.

Mit der Konfiguration von Quality of Service an Ihrem Router können Sie ganz individuell festlegen, welche Services bevorzugt behandelt werden sollen. So kann beispielsweise für VoIP-Gespräche eine erhöhte Priorität festgelegt werden, damit Telefonate immer mit der nötigen Bandbreite versorgt sind.

Welche Voraussetzungen müssen für die Konfiguration erfüllt sein?

Um die Funktionen von Quality of Service nutzen zu können benötigen Sie zunächst einen ausreichend schnellen Internetanschluss. Sollte die Internetleitung dem Netzwerkaufkommen generell nicht nachkommen, so hilft auch QoS wenig, denn es verteilt den Netzwerkverkehr nur um, kann ihn aber nicht erweitern. Eine weitere Voraussetzung ist ein entsprechender Router, der Quality of Service unterstützt, wie beispielsweise die FritzBox