0221 669 669 66

Allgemein

Hier haben Sie eine Übersicht über die von Ihnen hinterlegten Bankdaten. Beim Bestellprozess werden die von Ihnen eingetragenen Bankdaten automatisch übernommen.

Sollten sich Ihre Bankdaten ändern, so bitten wir Sie, diese umgehend in Ihrem Kundenkonto an dieser Stelle zu aktualisieren. Sie erhalten im Anschluss ein aktualisiertes SEPA-Lastschriftmandat zur Unterschrift. Bitte beachten Sie, dass Rückbuchungskosten entstehen, wenn Rechnungen (z.B. aufgrund einer nicht aktuellen Bankverbindung) zurückgebucht werden. Diese werden von den Banken selbst erhoben.

Bankverbindung bearbeiten

Verwaltung Bankverbindung
  1. Sie gelangen über den Navigationspunkt "Bankverbindung" zu den von Ihnen hinterlegten Bankdaten.
  2. Hier können Sie Ihre Dokumente einsehen, etwa die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, oder Ihr SEPA-Mandat. Erläuterungen hierzu finden Sie im Hilfeartikel Dokumente.
  3. Um Ihre Bankdaten zu ändern, klicken Sie auf "Bearbeiten".
Verwaltung Bankverbindung bearbeiten

Tragen Sie Ihre Änderungen in die dafür vorgesehenen Felder ein:

  1. den (Firmen-)Namen des Kontoinhabers (dieser entspricht nicht unbedingt dem Verfügungsberechtigten, der auf der Firmen-EC- oder Kreditkarte eingetragen ist).
  2. die entsprechende IBAN (die IBAN ist Ihre Internationale Bankkontonummer; sie setzt sich aus dem Ländercode (Bsp.: für Deutschland = DE), 2 Prüfziffern, gefolgt von der Bankleitzahl und Ihrer Kontonummer zusammen. Die IBAN finden Sie u.a. auf Ihrer Firmen-EC-Karte).
  3. den BIC (Business Identifier Code). Dieser entspricht dem Geschäftskennzeichen Ihres Kreditinstitutes. Für jedes Kreditinstitut gibt es einen individuellen BIC. Den BIC finden Sie z.B. auf der Rückseite Ihrer Firmen-EC-Karte.
  4. Ihr Kreditinstitut (z.B.: Sparkasse Köln/Bonn). 
  5. Um Ihre Änderungen zu speichern, klicken Sie bitte auf "Speichern". Ihre Daten werden nach diesem Schritt unwiderruflich geändert. Möchten Sie den Vorgang abbrechen, klicken Sie auf "Abbrechen". In dem Fall bleibt Ihre Bankverbindung unverändert.

Bitte beachten Sie, dass wir nach der Änderung Ihrer Bankdaten ein neues SEPA-Lastschriftmandat benötigen, welches uns zum Einzug Ihrer monatlichen Rechnungssumme berechtigt. Im Bereich Dokumente erhalten Sie ein aktualisiertes SEPA-Lastschriftmandat zur Unterschrift, welches Sie an selbiger Stelle unterschrieben wieder hochladen können.

Video: Bankverbindung