0221 669 669 66

Verbindungen herunterladen (CSV)

Sie können die Liste Ihrer Verbindungen auch als CSV herunterladen. Es können dabei bis zu 500 Zeilen exportiert werden. Wie genau Sie dazu vorgehen müssen, wird in den folgenden Schritten erklärt. Wenn Sie Nutzer eines Mac Book sind, müssen Sie außerdem noch die Punkte unter "Sonderfall Mac-Office" beachten.

Verbindungen als CSV herunterladen

CSV-Download Verbindungen
  1. Melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto an. Klicken Sie links im Menü auf "Verbindungen". Sie sehen nun die Liste Ihrer eingehenden Verbindungen. Dabei werden allerdings lediglich die Verbindungen des laufenden und des vergangenen Monats angezeigt. Alle weiteren Verbindungsdaten finden Sie unter "Verbindungsarchiv".
  2. Um die Liste zu exportieren, wählen Sie rechts oben den grünen Button "Tabelle als CSV herunterladen". Die Tabelle wird nun gespeichert und kann eingesehen werden. Wenn Sie einen Mac Book verwenden, lesen Sie bitte noch die Schritte unter "Sonderfall Mac-Office".

Archivierte Verbindungen als CSV herunterladen

CSV-Download Verbindungsarchiv
  1. Um die Verbindungen als CVS herunterzuladen, die weiter zurückliegen und deshalb unter "Verbindungen" nicht mehr aufgeführt werden, gehen Sie zuerst in Ihrem Kundenkonto im Menü auf "Verbindungen".
  2. Wählen Sie den Unterpunkt "Verbindungsarchiv".
  3. Wenn Sie sich für einen Monat entschieden haben, klicken Sie rechts daneben auf das Symbol unter "als Datei herunterladen".

Sonderfall Mac-Office

Wenn Sie die exportierte CSV-Datei auf dem Mac Book öffnen, werden die Sonderzeichen falsch dargestellt. Um das zu vermeiden, muss ein neues Excel-Dokument angelegt werden, in welches man die Export-Datei importieren kann. Wie genau das funktioniert lesen Sie in den folgenden Schritten.

CSV auf Mac Book - Schritt 1
  1. Öffnen Sie eine leere Arbeitsmappe in Excel. Klicken Sie anschließend oben in der Leiste auf "Daten".
  2. Wählen Sie dann den Button "Aus Text".
CSV auf Mac Book - Schritt 2
  1. Wählen Sie die zuvor heruntergeladene CSV-Datei (die Tabelle mit Ihren Verbindungen) aus.
  2. Klicken Sie auf "Daten importieren".
CSV auf Mac Book - Schritt 3
  1. Wählen Sie nun als Dateiursprung unbedingt "UTF-8" aus.
  2. Klicken Sie anschließend auf "Fertig stellen".
CSV auf Mac Book - Schritt 4
  1. Zum Schluss müssen Sie noch auswählen, in welche Arbeitsmappe die Datei importiert werden soll. Wählen Sie die zuvor neu geöffnete Arbeitsmappe aus und klicken sie auf "OK". Die Tabelle mit Ihren Verbindungen wird Ihnen nun korrekt angezeigt