0221 669 669 66

Verbindungen

In der Verbindungen-Übersicht finden Sie alle angenommenen und verpassten Anrufe sowie Mailboxen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Rufnummern zu sperren, Nachrichten abzuhören oder zu löschen.

fonial Kundenkonto Verbindungen Navigation
  1. Klicken Sie auf "Verbindungen", um zu Ihrer Verbindungs-Übersicht zu gelangen.
fonial Kundenkonto Verbindungen Übersicht Aktionen

Hier haben Sie eine Übersicht über alle Aktionen, die Sie im Navigationspunkt "Verbindungen" ausführen können:

  1. Sie können eine Rufnummer in die Kontaktliste aufnehmen.
  2. Sie können einen Eintrag löschen
  3. Sie können sich die Nachrichten auf Ihrer Mailbox anhören.
fonial Kundenkonto Verbindung löschen Papierkorb-Symbol
fonial Kundenkonto Verbindung löschen Hinweis
fonial Kundenkonto Verbindung löschen Bestätigung
  1. Wenn Sie einen Eintrag löschen möchten, klicken Sie bitte auf das Papierkorb-Symbol.
  2. Bitte bestätigen Sie den Lösch-Vorgang, indem Sie auf "Ja, jetzt löschen" drücken. Falls Sie den Eintrag doch nicht löschen möchten, klicken Sie bitte auf "Abbrechen".
  3. Sie erhalten nun eine Bestätigungsmeldung, dass der gewünschte Eintrag gelöscht wurde. Klicken Sie bitte auf "OK".
fonial Kundenkonto Nachrichten abhören
  1. Um sich eine Nachricht anzuhören, navigieren Sie in den Punkt "Verbindungen".
  2. Klicken Sie bei der entsprechenden Verbindung auf das Download-Symbol. Die Nachricht wird nun heruntergeladen und kann lokal abgespielt werden. Alternativ erhalten Sie, sofern Sie diese Einstellung nicht abgewählt haben, Sprachnachrichten an die in der Mailbox hinterlegte E-Mail-Adresse. So erhalten Sie direkt das Audiofile der Nachricht und können dieses lokal abhören.
Kontakt aus Verbindungen hinzufügen

Möchten Sie aus einer Rufnummer in Ihren Verbindungen einen Kontakt erstellen, sodass der Kontakt bei einem verpassten Anruf angezeigt wird, so gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Spalte "Aktionen" auf das +-Symbol, um die Rufnummer als Kontakt anzulegen.
Kontakt benennen
  1. Geben Sie in das entsprechende Feld den Vornamen des Kontakts ein
  2. Tragen Sie den Nachnamen des Kontakts in das Nachnamenfeld ein.
  3. Tragen Sie den Firmennamen ein, wenn gewünscht. Dies ist kein Pflichtfeld und kann unausgefüllt bleiben.
  4. Wählen Sie den Typ der Kontaktrufnummer aus. Sie können zwischen "Festnetz geschäftlich", "Festnetz privat", "Mobil geschäftlich" und "Mobil privat" auswählen.
  5. Speichern Sie den Kontakt.
Kontakt hinzugefügt
  1. Sie sehen nun in der Spalte "Kontakt" den soeben angelegten Kontakt zur Rufnummer. Wenn Sie nun einen Anruf erhalten, erscheint der entsprechende Kontaktname dazu direkt in der Liste der Verbindungen.