0221 669 669 66

SIP-Benutzer für Trunking

SIP-Benutzer anlegen und verwalten

Im Menüpunkt "SIP-Benutzer" können Sie neue SIP-Benutzer hinzufügen, aber auch bestehende verwalten. Im zugehörigen Hilfe-Artikel erfahren Sie, wie Sie einen SIP-Benutzer anlegen.

SIP-Benutzer werden in Ihre stationäre Telefonanlage eingetragen. Diese werden dann im fonial Kundenkonto mit der Rufnummer verknüpft. Gehen nun auf der Rufnummer Gespräche ein, so kommen diese über den SIP-Benutzer bei der Telefonanlage an, welche die Anrufe dann, je nach Modell und Konfiguration, an die gewählte Rufnummer / Durchwahl / Nebenstelle verteilt. Die SIP-Server der Endgeräte sind verantowortlich für den Gesprächsaufbau. So kommt der Anruf auf Ihrem persönlichen Endgerät an.

Bitte beachten Sie, dass ein SIP-Benutzer immer mit einer Rufnummer verknüpft und in der Telefonanlage konfiguriert sein muss, damit ein Anruf auch auf der Telefonanlage eingehen kann. Achten Sie darauf, dass im Kundenkonto unter "SIP-Benutzer" der Status Ihrer Telefonanlage auf "Online" steht. Steht der Status auf "Offline", hat etwas bei der Konfiguration nicht funktioniert oder es wurde ein Schritt nicht richtig durchgeführt bzw. vergessen. Unter "Aktionen" können auch hier individuelle Einstellungen verändert werden.

Bei der Konfiguration Ihrer stationären Telefonanlage unterstützt Sie der zuständige Administrator dieser. Dies kann ein Inhouse-Mitarbeiter oder ein Dienstleister sein. Wir haben in dieser Online-Hilfe eine Auswahl an Herstellern aufgenommen, zu denen wir Konfigurationsanleitungen zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass wir darüber hinaus leider keine Einrichtungshilfe leisten können und die Anleitungen je nach individueller Konfiguration an ihre Grenzen stoßen. Fragen Sie in Ihrem individuellen Fall den zuständigen Administrator der Telefonanlage.