0221 669 669 66

Telefonbucheintrag

Rufnummern, die Sie über fonial bestellt haben, können auch in das Telefonbuch eingetragen werden. Bei Bestellung neuer Rufnummern, werden Sie bereits gefragt, ob ein Telefonbucheintrag gewünscht ist, oder ob keine Auskunft durch die Auskunft der Deutschen Telekom über Sie gegeben werden soll. Ein Telefonbucheintrag ist für Sie kostenfrei. Telefonbücher gibt es in gedruckter oder elektronischer Form. Für Unternehmen kann ein Telefonbucheintrag manchmal von Nutzen sein, um von Kunden leichter gefunden zu werden. Ob der Eintrag sinnvoll ist, muss in jedem Fall aber individuell abgewogen werden. Wie Sie eine oder mehrere Rufnummern nachträglich in das Telefonbuch eintragen lassen, zeigen wir Ihnen in der folgenden Hilfestellung.

Telefonbucheintrag anlegen

Telefonbucheintrag fonial
  1. Um einen Telefonbucheintrag anzulegen, loggen Sie sich in Ihrem Kundenkonto ein und wählen Sie den Punkt "Verwaltung" links in der Navigationsleiste aus.
Kundenkonto fonial Telefonbucheintrag
  1. Klicken Sie nachfolgend auf "Telefonbucheintrag".
Telefonbucheintrag anlegen
  1. Wählen Sie oben rechts den Button "Neuen Telefonbucheintrag anlegen".
Telefonbucheintrag speichern
  1. Nachfolgend müssen Sie einige Angaben zu Ihrem Telefonbucheintrag machen. Zuerst wählen Sie einen Rufnummerntyp aus. Sie können wählen zwischen einer Sprachrufnummer oder einer Faxnummer.
  2. Danach müssen Sie wählen, ob die Art des Eintrags privat oder geschäftlich ist.
  3. Selbstverständlich müssen Sie noch auswählen welche Rufnummer in das Telefonbuch eingetragen werden soll.
  4. Geben Sie Firmennamen und Ihre Anschrift an, sowie den Namen der Person, die unter dieser Nummer erreichbar ist.
  5. Klicken Sie danach auf "Eintrag speichern". Der Telefonbucheintrag erscheint nun in der Übersichtsliste.