0221 669 669 66

Sequenzielles Klingeln

Mit der Funktion 'Sequenzielles Klingeln' können Sie zusätzlich zum Basisstandort nacheinander bis zu 5 Standorte mit einer festgelegten Anzahl von Rufsignalen klingeln lassen. Somit können Sie Anrufe von Vorgesetzten, der Familie oder eines wichtigen Kunden bspw. erst auf dem Handy und dann einem alternativen Geschäftstelefon oder einem Privattelefon klingeln lassen. So sorgen Sie dafür, das Sie immer von den Personen erreicht werden, von denen Sie erreicht werden möchten.

Sequenzielles Klingeln einrichten

Sequentielles Klingeln einrichten
  1. Gehen Sie links im Menü auf "Telefonanlage".
Rufnummer auswählen Sequentielles Klingeln
  1. Gehen Sie links im Menü auf "Rufnummern" und klicken Sie auf das Stift-Symbol rechts neben einer Sprach-Rufnummer, um für diese eine Weiterleitung einzurichten.
Funktionen Sequenzielles Klingeln Schritt 3
  1. Klicken Sie auf "Neue Weiterleitung anlegen".
Funktionen Sequenzielles Klingeln Schritt 4
  1. Wählen Sie den Weiterleitungstyp aus, der für die Rufumleitung gelten soll, bspw. Weiterleitungstyp 1 für eine generelle Weiterleitung. Näheres zu den Weiterleitungstypen finden Sie in dem Hilfeartikel  "Sprachrufnummern bearbeiten" unter "Weiteleitungsziel auswählen und Weiterleitung einrichten".
  2. Nun können Sie das sequenzielle Klingeln einrichten. Hierzu fügen sie mit einem Klick auf das Plus-Zeichen ein Weiterleitungsziel aus und bestimmen nach wie vielen Sekunden der Anruf zu dem Ziel weitergeleitet werden soll, falls der Anruf beim ersten Ziel nicht entgegen genommen wird. Wählen Sie nun ein oder mehrere Ziele aus, für die das sequenzielle Klingeln gelten soll. Weitere Details hierzu finden Sie in der Hilfestellung "Weiterleitungsziel wählen".
  3. Klicken Sie abschließend auf "Weiterleitung speichern".

Die Weiterleitungsziele klingeln nun nach den vordefinierten Sequenzen.