0221 669 669 66

Allgemein

Über die automatische Konfiguration können Sie Ihr Yealink VoIP Telefon schnell und einfach Konfigurieren. Dazu müssen Sie lediglich Ihre MAC-Adresse beim Anlegen des Ziels im Kundenkonto hinterlegen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihre MAC-Adresse am Endgerät abrufen und an welcher Stelle diese im fonial Kundenkonto hinterlegt werden muss, um die automatische Konfiguration einzuleiten.

MAC-Adresse abrufen

Für die automatische Konfiguration benötigen Sie lediglich die MAC-Adresse. Diese können Sie auf der Rückseite Ihres Endgerätes ablesen oder über Ihr Endgerät abrufen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Endgerät nach der automatischen Konfiguration neu starten müssen, wenn das Endgerät vorher eingeschaltet war. Den Neustart können Sie durch das Trennen des Netzteils vom Strom erzielen oder durch langes Drücken (mindestens 3 Sek.) der Zurück-Taste.

Über die Bestätigungs-Taste

Ihre Mac-Adresse können Sie schnell und einfach über Ihren Display abrufen, indem Sie auf die Bestätigungs-Taste drücken.

Yealink MAC-Adresse abrufen

Alternativ über das Hauptmenü

Yealink MAC-Adresse abrufen Schritt 1
Yealink MAC-Adresse abrufen Schritt 2
Yealink MAC-Adresse abrufen Schritt 3

Alternativ können Sie die MAC-Adresse auch über das Hauptmenü aufrufen:

  1. Drücken Sie bitte die Display-Taste unter "Menü".
  2. Im Hauptmenü navigieren sie zu dem Punkt "Aktiv".
  3. Anschließend erscheint Ihre MAC-Adresse neben IP-Adresse und Firmwareinfo auf dem Display.

Für die automatische Konfiguration muss die MAC-Adresse nun beim Anlegen Ihres Endgerätes als Ziel angeben werden.

Automatische Konfiguration im fonial-Kundenkonto

Für die automatische Konfiguration müssen Sie jetzt nur das Endgerät als Ziel anlegen. Durch das eingeben der MAC-Adresse wird Ihr Gerät automatisch konfiguriert.

Im Artikel "Ziele anlegen" finden Sie eine detaillierte Hilfestellung dazu.

Ansicht Automatische Konfiguration fonial Kundenkonto

Automatische Vorwahl setzen

Vorwahlregeln erstellen

Um beim Wählen automatisch eine Vorwahl hinzuzufügen, sodass Sie diese in Ihrem Ortsnetz nicht mehr vorwählen müssen, können Sie die entsprechenden Wählregeln eintragen.

  1. Klicken Sie dazu in der Web-Oberfläche Ihres Yealinks auf "Settings".
  2. Navigieren Sie im Menü zu "Dial Plan".
Vorwahl eintragen
  1. Tragen Sie nun bei Nummer folgendes ein: ([1-9][0-9]{4,})
  2. Bei ersetzen, tragen Sie folgendes ein: VORWAHL$1 (z.B. 0221$1 bei einer Kölner Vorwahl, 030$1 bei einer Berliner Vorwahl)
  3. Bei Account können Sie die Leitung eintragen, für die die Vorwahlregel gelten soll. Soll die Vorwahlregel leitungsübergreifend gelten, so lassen Sie das Feld leer.
  4. Bitte verifizieren Sie, dass Sie alles korrekt eingegeben haben. Klicken Sie im Anschluss auf "Hinzufügen".
Vorwahlregel
  1. Sie sehen nun die gesetzte Vorwahlregel.

Um diese zu bearbeiten oder zu löschen, setzen Sie den Haken an der entsprechenden Regel und klicken Sie auf den zugehörigen Button im unteren Bereich.