0221 669 669 66

Allgemein

Alternativ zur automatischen oder manuellen Konfiguration können Mitel-Endgeräte auch halbautomatisch durch eine Provisionierungs-URL eingerichtet werden. Voraussetzungs dafür ist lediglich, dass Sie das entsprechende Telefon zuvor im fonial Kundenkonto als Ziel angelegt haben. Anschließend kann der Konfigurations-Link - wie nachfolgend erklärt - im Kundenkonto kopiert und zur Konfiguration verwendet werden.

Provisionierungs-URL aufrufen

Mitel Provisionierungs-URL aufrufen
  1. Melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto an. Unter "Telefonanlage" und "Ziele" finden Sie Ihr bereits angelegtes Endgerät. Um die Provisionierungs-URL aufzurufen, klicken Sie unter "Aktionen" auf das Symbol ganz rechts. Die URL wird Ihnen angezeigt und Sie können diese kopieren und für die nächsten Schritte bereithalten.

Provisionierung

Halautomatische Provisionierungs über URL Mitel
  1. Rufen Sie durch die IP-Adresse Ihres Endgeräts die zugehörige Weboberfläche auf. Melden Sie sich dort an (Nutzername: admin; Kennwort: 22222). Wenn Sie angemeldet sind, erscheint auf der linken Seite eine Navigationsleiste. Wählen Sie den Punkt "Configuration Server" aus.
  2. Unter "Download Protocol" wählen Sie bitte "HTTPS".
  3. Unter "HTTPS Server" geben Sie Folgendes ein: "kundenkonto.fonial.de".
  4. Unter "HTTPS Path" geben Sie bitte die Provisionierungs-URL aus Ihrem Kundenkonto an.
  5. Zuletzt tragen Sie bei "HTTPS Port" Folgendes ein: "443".
  6. Speichern Sie die Einstellungen durch Klicken auf "Save Settings".

Im Anschluss an die Konfiguration muss das Telefon neu gestartet werden. Danach ist die Konfiguration abgeschlossen.