0221 669 669 66

Allgemein

Der einfachste Weg, Ihr IP-Endgerät einzurichten, ist die automatische Konfiguration im fonial-Kundenkonto. Dazu benötigen Sie lediglich ein fonial-Kundenkonto und die MAC-Adresse Ihres IP-Endgerätes. Im folgenden erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die automatische Konfiguration Ihres Mitel-Endgerätes.

MAC-Adresse am Endgerät ablesen

Jedes Endgerät hat eine eigene MAC-Adresse (Media Access Control Address). Sie ist in der Regel auf der Rückseite Ihres Endgerätes ablesbar und zudem über das Endgerät abrufbar. Eine MAC-Adresse besteht aus sechs, mit einem Bindestrich oder Doppelpunkt getrennten, Teilen z.B.: 00-12-89-A8-39-71.

Bitte beachten Sie, dass Sie die MAC-Adresse OHNE Bindestriche oder Doppelpunkte in Ihrem fonial-Kundenkonto eingeben müssen. In dem vorausgegangenen Beispiel würde es also wie folgt aussehen: 001289A83971 .

MAC-Adresse im Menü des Endgerätes aufrufen

MAC-Adresse am Endgerät aufrufen

Sie können die MAC-Adresse auch ganz einfach über das Menü aufrufen. Hierzu wählen Sie im Menü Ihres Endgerätes bitte den Punkt „Status“ aus.

  1. Hier wählen Sie "Network" aus.
  2. Unter dem Punkt "MAC Adress" können Sie Ihre MAC-Adresse ablesen. 

Bitte beachten Sie, dass es Model abhängig ist, wie Sie die MAC-Adresse im Menü aufrufen können. Die Vorgehensweise ist jedoch die Gleiche.

Automatische Konfiguration im fonial-Kundenkonto

Ansicht Hilfeartikel Automatische Konfiguration fonial Kundenkonto

Wie und wo Sie die MAC-Adresse in Ihrem fonial-Kundenkonto einpflegen müssen, erfahren Sie in dem hier verlinkten Hilfeartikel Ziele anlegen