0221 669 669 66

Grandstream GXP2170

Grandstream GXP2170
TypTischtelefon
StromversorgungPoE
SIP-AccountsBis zu 6 Accounts
BLFBis zu 12 Tasten
fonial IntegrationHalbautomatische Konfiguration über URL
Tastenbelegung Grandstream GXP2170
  1. Leitungs-Tasten: Weiterleiten an ein hinterlegtes Ziel
  2. Display-Tasten: Ausführen von Aktionen, die aus dem Display angezeigt werden
  3. Navigationstasten & OK-Taste: Navigieren und Bestätigen, Öffnen des Menüs
  4. Mailbox-Taste: Abhören von Nachrichten auf der Mailbox
  5. Telefonbuch-Taste: Aufrufen von Kontakten
  6. Weiterleiten-Funktion: Anrufer an einen anderen Teilnehmer weiterleiten
  7. Konferenz-Funktion: Konferenz einleiten
  8. Halten-Funktion: Aktuellen Teilnehmer halten
  9. Headset-Funktion: Telefonie über Headset ein- oder ausschalten
  10. Mute-Funktion: Mikrofon stummschalten
  11. Lautstärke-Regulierung
  12. Senden-Funktion: Befehle senden (z.B. Konferenz einleiten)
  13. Freisprech-Funktion: Freisprechanlage ein- oder ausschalten

Mithilfe einer Provisionierungs-URL können Sie Ihr Grandstream GXP2170 halbautomatisch konfigurieren. Legen Sie das Endgerät dazu bitte zunächst als Ziel im Kundenkonto an. Nur dann können Sie den Provisionierungs-Link aufrufen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Provisioning URL aufrufen Grandstream GXP2170
  1. Loggen Sie sich im Kundenkonto ein und klicken Sie links auf "Telefonanlage" und anschließend auf "Ziele". Sie sehen Ihr Grandstream Endgerät in der Auflistung. In der entsprechenden Zeile wählen Sie unter "Aktionen" das Download-Symbol. 
Provisioning URL ablesen Grandstream GXP2170
  1. Sie haben den Provisionierungs-Link aufgerufen und können diesen für die Einrichtung des Grandstream GXP2170 verwenden.
Upgrade und Provisioning Grandstream GXP2170

Durch Eingabe der IP-Adresse in die Browser-Adresszeile können Sie die Weboberfläche des Telefons aufrufen. Danach müssen Sie diese Anmeldedaten angeben: Benutzername: "admin", Passwort: "admin".

IP-Adresse
Um die IP-Adresse das Telefons aufzurufen, drücken Sie bitte die Pfeiltaste auf dem Endgerät nach oben.

  1. Oben rechts finden Sie den Punkt "Wartung". Wählen Sie diesen
  2. und wählen Sie anschließend "Upgrade und Provision".
Provisioning URL Grandstream GXP2170
  1. In die Spalte "Konfig Server Pfad" können Sie den eben aufgerufenen Link aus dem Kundenkonton einfügen. Danach klicken Sie auf "Sichern und ausführen".
Provsionierung abschließen Grandstream GXP2170
  1. Klicken Sie abschließend unbedingt oben in der Leiste auf "Provision".

Hinweise

  • Nach einem Werks-Reset muss der Provisionierungs-Link erneut hinzugefügt werden.
  • Bei anderen Änderungen im Kundenkonto wie dem Hinzufügen von Besetztlampenfeldern müssen Sie erneut auf "Provision" klicken. Alternativ kann unter "Upgrade und Provision" auch ein automatisches Upgrade zu einer bestimmten Zeit eingestellt werden.

Die nachfolgenden Schritte zeigen Ihnen den Verlauf der manuellen Konfiguration des Grandstream GXP2170. Anders als bei der Einrichtung über die Provisionierungs-URL, müssen hierbei die Daten aus dem fonial Kundenkonto manuell im Administrationsbereich hinterlegt werden.

Administrationsoberfläche Grandstream GXP2170
  1. Das Grandstream GXP2170 kann auch vollständig manuell eingerichtet werden.Rufen Sie dazu durch Eingabe der IP-Adresse in den Webbrowser die Administrator-Oberfläche des Telefons auf. Anschließend werden Sie gebeten den Benutzernamen (admin) und das Passwort (admin) einzugeben. Klicken Sie danach auf "Anmelden".

Generelle Einstellungen Grandstream GXP2170
  1. Gehen Sie auf "Konten" und dann über "Konto 1" auf "Generelle Einstellungen".
Kontoeinstellungen Grandstream GXP2170
  1. Geben Sie folgende Daten in die markierten Felder ein:
  • Kontoname: Frei wählbarer Name
  • SIP Server: sip.solucon.com
  • Outbound Proxy: Tragen Sie den Proxy-Server aus Ihren SIP-Benutzerdaten ein.
  • SIP Nutzer ID: Tragen Sie den SIP-Benutzernamen aus Ihren SIP-Benutzerdaten ein.
  • Authentifiziere ID: Tragen Sie den SIP-Benutzernamen aus Ihren SIP-Benutzerdaten ein.
  • Authentifiziere Passwort: Tragen Sie das SIP-Passwort aus Ihren SIP-Benutzerdaten ein.
Netzwerkeinstellungen Grandstream GXP2170
  1. Klicken Sie danach links im Menü auf "Netzwerkeinstellungen".
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü hinter "DNS-Modus" "SRV" aus.
Anruffunktionen Grandstream GXP2170
  1. Wählen Sie unter "Einstellungen" bitte "Anruffunktionen" aus.
Auto-Attended Transfer Grandstream GXP2170
  1. Setzen Sie die Auswahl "Auto-Attended Transfer" auf "Ja" und klicken Sie danach auf "Sichern und ausführen".