0221 669 669 66

Grandstream GXP2130

Grandstream GXP2130
TypTischtelefon
StromversorgungPoE
SIP-IdentitätenBis zu 3 Identitäten
BLFBis zu 8 Tasten
fonial Integrationhalbautomatische Konfiguration über URL
Tastenbelegung Grandstream GXP2130
  1. Mailbox-Taste: Leuchtet bei neuen Mailbox-Nachrichten, Aufrufen von Mailbox-Nachrichten
  2. Kontakte: Aufrufen gespeicherter Kontakte
  3. Halten-Taste: Halten eines aktuellen Gesprächs
  4. Leitungstasten: An hinterlegte Ziele weiterleiten
  5. Display-Tasten: Durch Drücken einer Display-Taste wird die zugehörige Aktion auf dem Display ausgeführt
  6. Lautstärke: Regeln Sie die Lautstärke Ihrer Telefonate
  7. Freisprech-Taste: Freisprechen an/aus
  8. Senden: um Befehle wie eine Konferenz zu senden
  9. Navigationstasten: Navigation durch das Menü
  10. Menü/Bestätigungstaste: Durch betätigen dieser Taste wird das Menü aufgerufen und Aktionen in diesem bestätigt
  11. Weiterleiten-Funktion: Leiten Sie ein Gespräch an einen anderen Mitarbeiter weiter
  12. Konferenz: Schalten Sie eine Konferenz mit bis zu drei Teilnehmern
  13. Stumm: Durch betätigen dieser Taste wird Ihr Mikrofon für den Angerufenen stumm geschaltet
  14. Hör-Sprecheinheit: Headsetfunktion
  15. Wähltasten: Rufnummerneingabe
  16. Multifunktionstasten: Über die Administrations-Oberfläche am PC können den Tasten verschiedene Funktionen zugewiesen werden, z.B. Besetztlampenfelder (BLF)

Es gibt die Möglichkeit Grandstream Endgeräte halbautomatisch durch eine Provisionierungs-URL zu provisionieren. Um den Link zu erhalten, müssen Sie das Telefon zuerst als Ziel im Kundenkonto anlegen. Danach kann der Link im Kundenkonto kopiert und wie nachfolgend erklärt in der Webobferfläche Ihres Endgeräts eingefügt werden.

  1. Klicken Sie im Kundenkonto unter "Telefonanlage" auf "Ziele". Wählen Sie bei Ihrem Grandstream Endgerät unter "Aktionen" das rechte Feld aus, um den Provisionierungs-Link aufzurufen.
  2. Sie sehen nun den Provisionierungs-Link. Sie können diesen kopieren und für die nächsten Schritte bereithalten.
Upgrade und Provisioning Grandstream GXP2130

Öffnen Sie die Konfigurationsoberfläche Ihres Grandstream Endgeräts indem Sie die IP-Adresse in die Adresszeile Ihre Webbrowsers eingeben.

IP-Adresse
Die IP-Adresse Ihres Grandstreams erhalten Sie, indem Sie die Pfeiltaste nach oben drücken.

Sie werden dann aufgefordert Ihre Benutzerdaten anzugeben. Diese lauten wie folgt: Benutzername: "admin", Passwort: "admin". Wählen Sie die gewünschte Sprache (z.B. Deutsch). Halten Sie sich nun bitte an die folgenden Anleitung.

  1. Wählen Sie recht oben rechts den Punkt "Wartung".
  2. Klicken Sie anschließend auf "Upgrade and Provisioning".
Server Pfad Grandstream GXP2130
  1. Fügen Sie nun den Link aus Ihrem Kundenkonto in die Spalte "Konfig Server Pfad" ein.
  2. Um die Änderungen zu sichern, klicken Sie auf "Sichern und ausführen".
Provisionierung abschließen Grandstream GXP2130
  1. Zum Schluss klicken Sie ganz oben in der Leiste auf "Provision".

Hinweise

  • Der Link muss einmalig hinzugefügt werden, es sei denn das Telefon wird auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. In diesem Fall gehen die Einstellungen verloren und müssen erneut geändert werden.
  • Wenn Sie Änderungen im Kundenkonto vornehmen, z.B. das Hinzufügen von Besetztlampenfeldern, muss das Telefon durch wiederholtes Klicken auf "Provision" aktualisiert werden. Alternativ kann ein automatisches Upgrade eingestellt werden. Dabei wird eine Zeit festgelegt, zu der das Telefon sich automatisch provisioniert. Das passiert ebenfalls unter dem Punkt "Upgrade und Provisionierung" (siehe Screenshot 2). Nach dem Einstellen des automatischen Upgrade bitte auf "Sichern und ausführen" klicken.

Sie können Ihr Grandstream GXP2130 auch vollständig manuell einrichten. Um das Telefon mit der fonial Telefonanlage zu konfigurieren benötigen Sie die IP-Adresse Ihres Telefons. Wie Sie diese aufrufen und welche Schritte anschließend durchgeführt werden müssen, erfahren Sie nachfolgend.

IP-Adresse aufrufen Grandstream GXP2130
  1. Um die IP-Adresse abzurufen, drücken Sie bitte zunächst auf Ihrem Endgerät die Pfeiltaste „nach oben“. In der zweiten Zeile finden Sie Ihre IP-Adresse vor.
Administrationsoberfläche Grandstream GXP2130
  1. Anschließend rufen Sie die Online-Konfigurationsoberfläche des Telefons in Ihrem Webbrowser auf, in dem Sie die abgelesen IP-Adresse wie folgt in Ihren Browser eingeben: http:// 10.10.41.188 . Geben Sie im Formularfeld als Benutzername "admin" und als Passwort ebenfalls "admin" ein und klicken Sie auf "Anmelden".
Kontoeinstellungen Grandstream GXP2130
  1. Im nächsten Schritt wählen Sie bitte zunächst "Konten" aus, dann "Konto 1", hier klicken Sie bitte auf "Generelle Einstellungen".
Generelle Einstellungen Grandstream GXP2130
  1. Geben Sie im folgenden Formular folgende Daten ein und lassen alle anderen Felder frei bzw. unverändert:
  • Kontoname: Frei auswählbar, z.B. SIP-User aus dem Ziel in Ihrem fonial Kundenkonto.
  • SIP Server: sip.solucon.com
  • Outbound Proxy: proxy01.sip.solucon.com (abweichend auch proxy02 oder proxy03)
  • SIP Nutzer ID: SIP-User aus dem Ziel in Ihrem fonial Kundenkonto.
  • Authentifiziere ID: SIP-User aus dem Ziel in Ihrem fonial Kundenkonto.
  • Authentifiziere Passwort: SIP-Passwort aus dem Ziel in Ihrem fonial Kundenkonto.
Netzwerkeinstellungen Grandsteram GXP2130
  1. Wechseln Sie zu "Netzwerkeinstellungen".
  2. Durch klicken des "DNS Modus" stellen Sie diesen auf "SRV" ein.
Manuelle Konfiguration abgeschlossen Grandstream GXP2130
  1. Im Anschluss wechseln Sie zu "Einstellungen" in der oberen Bedienoberfläche.
  2. Nun wählen Sie bitte "Anruffunktionen" aus.
  3. Unter "Auto-Attended-Transfer" wählen Sie zum Schluss "Ja" aus.

Die manuelle Konfiguration Ihres Grandstream Endgerätes ist nach einem Klick auf "Sichern und ausführen" abgeschlossen.