Internet Telefonie

Was ist Internet Telefonie?

  • 29. August 2017
  • Internet Telefonie
  • Erstellt von Jennifer Klöckner

Telefonieren über das Internet mit Voice Over IP (VoIP) 

Die Internet Telefonie wird auch IP-Telefonie oder Voice Over IP (kurz: VoIP) genannt. Hierbei wird die Telefonie über das Internet-Protokoll (IP) realisiert. Wir telefonieren also über die Internetleitung.

Wie funktioniert Internet Telefonie?

Die Signale eines Telefonats werden digitalisiert und in einzelnen Datenpaketen über das Internet übertragen. Dabei werden Informationen, wie Absender, Empfänger und Nachrichten-Status als Meta-Informationen gesendet. Der Verbindungsaufbau sowie der -abbau, also das Klingeln des Telefons beim Anruf sowie das Auflegen, erfolgen über das so genannte Session Initiation Protocol (SIP). Die Übertragung der Sprache erfolgt über RTP (Real-Time Transport Protocol). 

Wir verbinden also unser Telefon über den Router mit dem Internet – entweder über ein Kabel, über den Funkstandard DECT (wobei die Basisstation des DECT-Telefons mit einem Kabel an das Internet angeschlossen wir) oder drahtlos. Das Telefon meldet sich an und von nun an geschieht die Übertragung des Telefonats über die Internetleitung. Dabei merken wir keinen Unterschied zur herkömmlichen Telefonie – die Handhabung ist gleich.

Wieso Internet Telefonie?

Internet Telefonie ist zum Standard in der Telekommunikation geworden. Aus diesem Grund schaltet der größte Netzbetreiber Deutschlands, die Deutsche Telekom, ihr ISDN-Netz bis Ende 2018 komplett ab. Weitere Netzbetreiber schalten ihre eigenen Netze in den Folgejahren ab. 

Der Hintergrund dieser Entwicklung ist, dass sich Voice Over IP, nicht zuletzt durch die Verbreitung des Breitbandinternet, als zuverlässiger Standard etabliert hat. Internetleitungen können für eine Fülle an Diensten, so z.B. die Übertragung von Medien, genutzt werden. Mit der Internet Telefonie kommt nur noch ein weiterer Dienst hinzu, der über das Internet funktioniert.

Die Aufrechterhaltung eines zweiten Netzes, des ISDN, ist so nicht mehr notwendig. Zudem ist diese für die Netzbetreiber zu teuer geworden: Ersatzteile sind schwieriger zu erhalten und werden so immer teurer. Zudem muss das Netz auch gewartet werden, was zusätzliche Arbeitskraft und so zusätzlichen monetären Aufwand bedeutet. Wieso also zwei Netze betreiben, wenn ein Netz alles kann?

Einige Vorteile von Internet Telefonie

Die Vorteile von Internet Telefonie liegen klar auf der Hand: Neben der kostengünstigen Nutzung ist diese auch standortunabhängig nutzbar. Man benötigt lediglich eine Internetverbindung. So kann man mit bestimmter Software mit seinem PC oder auch seinem Smartphone auch unterwegs über die Festnetz-Telefonnummer telefonieren.

Außerdem gibt es, gerade im Business-Bereich, eine Menge Dienste, die auf der VoIP-Technologie aufsetzen und die grundlegenden Vorteile um weiteren Nutzen erweitern. So auch die Cloud-Telefonanlage von fonial: Hier werden Gespräche über die Internet Telefonie geführt. Die Logik sowie die Funktionen der Telefonanlage befinden sich in Rechenzentren und nun nicht mehr im Unternehmen selbst. Sind Sie für Ihr Unternehmen also oft unterwegs, so können Sie nicht nur Ihre Telefonnummer standortunabhängig nutzen, sondern auch andere Funktionen der Telefonanlage, wie Fax, Mailboxen usw. Sie können sich Ihre VoIP-basierte Cloud-Telefonanlage genau so einrichten, wie Sie sie es gerade benötigen – und das mit nur einem Klick über Ihren herkömmlichen Internetbrowser.

Und die Sprachqualität...? 

Die Sprachqualität von Internet Telefonie unterscheidet sich nicht von der Qualität herkömmlicher Telefonie, denn auch bei VoIP werden die Codecs G.711 und G.722 (HD-Telefonie) verwendet, die bei ISDN bereits Standard waren.

Die Sprachqualität von VoIP unterliegt lediglich den netzwerktechnischen Voraussetzungen: Pro Telefonat wird eine Bandbreite von ca. 100-150 kBit/s im Up- und Download benötigt. Kann mein Netzwerk dies nicht leisten, so leidet die Sprachqualität. Mit einfachen Einstellungen im Router (QoS – Quality of Service) kann dies aber verhindert werden. Außerdem kann mit der Verbreitung des Breitbandinternet fast jeder Internetanschluss Internet Telefonie leisten.

Die Internet Telefonie ist also die Zukunft unserer telefonischen Kommunikation. Und das ist gar nicht mal schlecht, denn so können wir von zahlreichen Vorteilen profitieren. Skepsis ist unbegründet, denn in den vergangenen Jahren hat sich Voice Over IP zu einer zuverlässigen Technologie entwickelt, die zurecht der Standard des deutschen Telefonie-Markts wird.