Web Telefonanlage

10 Vorteile einer Web Telefonanlage

  • 19. August 2016
  • Web Telefonanlage
  • erstellt von Jennifer Klöckner

Warum sich eine Telefonanlage aus der Cloud lohnt

Eine Web Telefonanlage, oder Cloud Telefonanlage, wie sie auch genannt wird, hat viele Vorteile für Unternehmen, die wir auch schon in einigen Beiträgen behandelt haben. Die -unserer Meinung nach- 10 größten Vorteile möchten wir nun für eine bessere Übersichtlichkeit, noch einmal kurz vorstellen.

  1. Investitions- und Wartungskosten sparen

Mit der Web Telefonanlage aus der Cloud sparen Sie sich Investitions- und Wartungskosten. Da die Telefonanlage in Rechenzentren gehosted und über den Internetanschluss bereitgestellt wird, benötigen Sie keine TK-Anlagen-Hardware mehr, die angeschafft oder gewartet werden muss. Im Gegenteil: Die Wartung der virtuellen Telefonanlage (Sicherheit, Funktionen) erfolgt durch den Provider. Ferner müssen Sie nicht unbedingt Hardware in Form von IP-fähigen Tischtelefonen o.ä. anschaffen, denn im Prinzip können Sie auch über Ihren Computer mit einem Softphone telefonieren.

  1. Kosten im laufenden Betrieb sparen

Neben den Investitions- und Wartungskosten, die Sie mit einer Cloud-Telefonanlage sparen können, vermindern sich auch die Kosten im laufenden Betrieb. Oft ist der Betrieb einer Rufnummer wesentlich günstiger – bei fonial zahlen Sie 2,90€ für eine Rufnummer und erhalten dafür den gesamten Funktionsumfang (fonial PLUS). Die Telefonie über Voice Over IP ist auch oft günstiger, als die über das herkömmliche Festnetz. Außerdem können Sie Rufnummern nach Ihrem aktuellen Bedarf aktivieren und deaktivieren und passen so auch Ihre Telekommunikationskosten Ihrer aktuellen Situation an.

  1. Standortübergreifende Verwaltung

Haben Sie mehrere Standorte, so müssen Sie nicht an jedem Standort eine eigene Telefonanlage aufstellen. Der Internetanschluss genügt. Zudem lassen sich alle Standorte in einem einzigen Kundenkonto verwalten – auch, wenn sich die Ortsnetz-Vorwahlen unterscheiden. So muss kein Techniker vor Ort sein oder lange Reisen zu den Standorten einplanen, denn die Konfiguration funktioniert aus dem Browser heraus.

  1. Standortunabhängige Nutzung 

Eine Web Telefonanlage kann standortunabhängig genutzt werden. Heißt: Haben Sie Mitarbeiter im Home Office, im Außendienst oder sind selbst oft unterwegs, so bleiben Sie trotzdem über Ihre Büronummer erreichbar. Diese lässt sich auf mehreren Endgeräten und auch auf Ihrem Smartphone verwenden.

  1. Umfassendes Routing für individuelle Erreichbarkeit

Ihre Erreichbarkeit können Sie mit einer Telefonanlage aus dem Web individuell planen und einstellen. Dies können Sie mit dem umfassenden Routing-Plan realisieren. Sind Sie unterwegs, so können Sie die Rufnummer auf Ihre Mobilfunknummer, auf einen SIP-Client auf Ihrem Handy oder an einen Stellvertreter weiterleiten. Außerdem können Sie Regeln einstellen, die immer greifen: Zum Beispiel zur Bürozeit und an Feiertagen. Es gibt fast keine Grenzen.

  1. Großer Funktionsumfang

Natürlich müssen Sie keine Abstriche machen, was den Funktionsumfang einer Web Telefonanlage angeht. Neben den Telefonie-Funktionen erhalten Sie professionelle Funktionen, wie Fax (Web2Fax, Fax2Mail), Mailbox, IVR, Konferenzen und vieles mehr. Der Vorteil: Der Funktionsumfang kann mit Software-Updates immer erweitert werden. 

  1. Regelmäßige Updates

Über den Anbieter erhalten Sie regelmäßige Updates. Diese werden Ihnen direkt über den Internetanschluss bereitgestellt, ohne dass Sie etwas tun müssen. Dies können Bugfixes, aber auch Funktions-Updates, das heißt, neue Features werden eingespielt, oder auch Sicherheitsupdates sein. So ist Ihre Telefonanlage immer auf dem neuesten Stand der Technik.

  1. Einfache Konfiguration 

Sämtliche Funktionen lassen sich mit wenigen Klicks über den herkömmlichen Internetbrowser konfigurieren. Bei den unterstützten Geräten, die autoprovisioniert werden können, reicht es dann, diese einfach ans Internet anzuschließen. Mitarbeiter und Rufnummern, Weiterleitungsregeln, Mailboxen, IVR, Konferenzen und vieles mehr ist in wenigen Minuten selbst eingerichtet. So müssen Sie nicht mehr warten, dass ein Techniker kommt, um Ihnen beispielsweise eine neue Rufnummer einzuspielen, Weiterleitungen anzupassen oder neue Mitarbeiter anzulegen. Das alles können Sie selbstständig, kurzfristig und einfach in Ihrem Web Kundenkonto einstellen. 

  1. Ausfallsicherheit 

Ein weiterer Vorteil, den die Web Telefonanlage bietet, ist die Ausfallsicherheit. Da die virtuelle Telefonanlage redundant gehosted wird, fällt die Anlage nicht aus. Gibt es in einem Rechenzentrum ein Problem, übernimmt ein anderes nahtlos. Sie merken von dem Wechsel gar nichts. Einziges Manko: Da die Telefonie über Voice Over IP funktioniert und über Ihren Internetanschluss läuft, ist diese leider auch, im Gegensatz von ISDN, von einem Stromausfall betroffen. Da ISDN aber bald abgeschaltet wird, ist Voice Over IP auch ohne Web Telefonanlage bald gesetzt.

    • Keine Mindestvertragslaufzeiten

Bei vielen VoIP Anbietern, wie fonial, haben Sie den Vorteil, dass keine Mindestvertragslaufzeiten bestehen. Wenn Sie Rufnummern, Optionen oder ganz kündigen möchten, so können Sie dies innerhalb eines Monats zum Monatsende tun. So bleiben Sie stets flexibel. Bei einem Anbieterwechsel können Sie Ihre Rufnummern natürlich immer mitnehmen.